11. Oktober 2021 – Jana Niebuhr

Weg frei für neue Bußgelder

Der neue Bußgeldkatalog - es wird teuer!

Geschwindigkeitsüberschreitungen und Falschparken werden deutlich teurer; Radfahrer und Fußgänger sollen besser geschützt werden: Im neuen Bußgeldkatalog werden viele der bisher geltenden Strafen erhöht. Hier könnt ihr die Änderungen nachlesen.

Symbolbild "Bußgeldkatalog"
Symbolbild "Bußgeldkatalog", Foto: picture alliance/dpa

Der Bundesrat hat am 08. Oktober dem neuen Bußgeldkatalog zugestimmt, auf den sich Bund und Länder am 15. April 2021 geeinigt hatten. Schon im Jahr 2020 wurde ein neuer Katalog veröffentlicht, welcher nach Formfehlern aber erneut überarbeitet werden musste. Daraufhin wurden wieder nach den alten Regeln Sanktionen verhängt.

Das sind die neuen Bußgelder, die voraussichtlich ab Ende Oktober bzw. Anfang November in Kraft treten:

Geschwindigkeitsüberschreitung außerorts mit Pkw:

Vergehenalte StVOneue StVO
bis 10 km/h10€20€
11 bis 15 km/h20€40€
16 bis 20 km/h30€60€
21 bis 25 km/h70€ + 1 Punkt
100€ + 1 Punkt
26 bis 30 km/h80€ + 1 Punkt + (1 Monat)*
150€ + 1 Punkt + (1 Monat)*
31 bis 40 km/h120€ + 1 Punkt + (1 Monat)*
200€ + 1 Punkt + (1 Monat)*
41 bis 50 km/h160€ + 2 Punkte + 1 Monat
320€ + 2 Punkte + 1 Monat
51 bis 60 km/h240€ + 2 Punkte + 1 Monat
480€ + 2 Punkte + 1 Monat
61 bis 70 km/h440€ + 2 Punkte + 2 Monate
600€ + 2 Punkte + 2 Monate
über 70 km/h600€ + 2 Punkte + 3 Monate
700€ + 2 Punkte + 3 Monate

*Ein Fahrverbot wird eigentlich nur ausgesprochen, wenn zweimal in einem Jahr die Geschwindigkeitsbegrenzung mit mindestens 26 km/h überschritten wird.

Geschwindigkeitsüberschreitung innerorts mit Pkw:

Vergehenalte StVOneue StVO
bis 10 km/h15€30€
11 bis 15 km/h25€50€
16 bis 20 km/h35€70€
21 bis 25 km/h80€ + 1 Punkt
115€ + 1 Punkt
26 bis 30 km/h100€ + 1 Punkt + (1 Monat)*
180€ + 1 Punkt + (1 Monat)*
31 bis 40 km/h160€ + 2 Punkte + 1 Monat
260€ + 2 Punkte + 1 Monat
41 bis 50 km/h200€ + 2 Punkte + 1 Monat
400€ + 2 Punkte + 1 Monat
51 bis 60 km/h280€ + 2 Punkte + 2 Monate
560€ + 2 Punkte + 2 Monate
61 bis 70 km/h480€ + 2 Punkte + 3 Monate
700€ + 2 Punkte + 3 Monate
über 70 km/h680€ + 2 Punkte + 3 Monate
800€ + 2 Punkte + 3 Monate

*Ein Fahrverbot wird eigentlich nur ausgesprochen, wenn zweimal in einem Jahr die Geschwindigkeitsbegrenzung mit mindestens 26 km/h überschritten wird.

Hier könnt ihr auch die geplanten Änderungen zur Geschwindigkeitsüberschreitung mit Anhänger und mit Lkw nachlesen.

Sonstige Änderungen:

Vergehenalte StVOneue StVO
Verbotswidriges Parken auf Rad- und Gehwegenbis zu 35€bis zu 110€
Halten und Parken in zweiter Reihebis zu 35€bis zu 110€
Parken auf Schwerbehinderten-Parkplatz35€55€
Parken auf einem Lade-/Parkplatz für E-Autos oder Carsharing-55€
Parken in amtlich gekennzeichneten Feuerwehrzufahrten bzw. mit Behinderung von Rettungsfahrzeugenbis zu 65€100€ + 1 Monat
Einfacher Parkverstoß15€bis zu 50€
LKW-Fahrer missachtet Schrittgeschwindigkeit beim Rechtsabbiegen innerorts-70€
Unerlaubte Nutzung des Gehwegs durch Fahrzeugebis zu 25€bis zu 100€
Auto-Posing: unnötiger Lärm, vermeidbare Abgasbelästigungen, nutzloses Hin- und Herfahren20€100€
Unerlaubtes Nutzen oder Durchfahren einer Rettungsgasse-200 bis 320€ + 2 Punkte + 1 Monat
undefined
Antenne Niedersachsen
Audiothek