26. März 2021 – Johannes Barthold

Spaßige Zeitsparer-Tricks

Zeitumstellung - So gewinnt ihr die verlorene Stunde zurück!

Von Samstagnacht auf Sonntag (27. auf 28. März) wird die Uhr von der Winterzeit zur Sommerzeit umgestellt. Frecherweise wird uns dann wieder eine Stunde Zeit geklaut - aber nicht mit uns! Wir zeigen euch 10 nicht ganz ernst gemeinte Zeitspar-Tricks, um die verlorene Stunde wieder reinzuholen! ;-)

Foto: Teodor Lazarev - stock.adobe.com

1. Zeitkiller Pyjama!

Klamotten aus, Pyjama an, Pyjama aus, Klamotten an. Jeden Abend und jeden Morgen das selbe Spiel und der gleiche zeitliche Aufwand. Tipp an euch: Lasst die Phase mit dem Pyjama einfach aus. Zieht euch direkt am Abend die Klamotten für den nächsten Tag an, so spart ihr euch die Zeit am nächsten Morgen.

Profi-Trick: Mit Trick 6 bleibt das Bett sogar mit Straßenschuhen sauber!

2. Filme um das 1,5-fache schneller gucken

Sonntag ist bei euch Filmeabend, obwohl ihr eine Stunde weniger der kostbaren Zeit habt? Kein Problem! Sucht euch einen Film aus, den ihr schon in- und auswendig kennt. Lasst ihn laufen und spult um das 1,5-fache vor. Durch den Schnelldurchlauf seid ihr ruckzuck fertig und was in dem Film passiert, wisst ihr sowieso schon!

Profi-Trick: Bei Actionfilmen sind die Dialoge meistens egal!

3. Steuererklärung & Lottoschein

Wieso Zeit mit etwas verschwenden, von dem man so oder so keine Ahnung hat? Im Grunde genommen sind die Steuererklärung und der Lottoschein doch fast das Gleiche. Man hofft, dass die Zahlen stimmen und ist am Ende oftmals überrascht, welches Ergebnis eingetroffen ist. Gebt bei der Steuererklärung einfach die gleichen Zahlen ein wie beim Lotto ein und freut euch auf den freundlichen Brief vom Amt. Endlich wieder gute Post!

Profi-Trick: Bevor ihr anfangt zu rechnen, benutzt einfach einen Würfel!

Noch nie hat die Steuererklärung so einen großen Spaß bereitet!
Noch nie hat die Steuererklärung so einen großen Spaß bereitet!, Foto: fizkes - stock.adobe.com

4. Zähne beim Duschen putzen

Jeder kennt es: Nach dem Aufwachen schleppt man sich ins Badezimmer, putzt sich die Zähne und geht erst im Anschluss daran duschen. Nicht nur, dass es ein Wasserersparnis wäre, diesen Prozess parallel zu erledigen - nein! Es werden mindestens drei wertvolle gespart und so kommt ihr dem Ziel, eine Stunde Zeit einzusparen, wieder ein Stückchen näher.

Profi-Trick: Das Abflussrohr freut sich nicht nur über Zahnpasta und Shampoo...

5. Mit der Mutter und dem Chef gleichzeitig sprechen

Ihr fragt euch manchmal, warum ihr gerade an einem Meeting teilnehmt, obwohl ihr so oder so nur zuhört und gelegentlich mal nickt? Dann haben wir die ideale Lösung für euch: Legt die nächste digitale Dienstbesprechung zusammen mit einem Videocall nach Hause - es wird nicht auffallen! Falls ihr wider Erwarten doch nach eurer Meinung gefragt werdet, sagt Sätze wie "Ich kläre das und melde mich später wieder", "Ohja, das ist nett", "Ich erkundige mich gerne", "Meine Internetverbindung war leider eben kurz weg".

Profi-Trick: Wenn ihr weder "Mama" noch "Chef" sagt, merkt euer Gegenüber nichts und euer Doppelleben ist perfekt!

6. Keine Schuhe mehr ausziehen dank Jutebeutel!

Gibt es etwas, das länger dauert als Schuhe anziehen oder ausziehen? Vermutlich nicht, doch wir haben die ideale Abhilfe, mit der ihr nur einmal am Tag Schuhe an- und ausziehen müsst. Stülpt einfach jeweils einen Jutebeutel über eure Schuhe, wenn ihr das Haus oder die Wohnung betretet. So könnt ihr euer Schuhwerk einfach anlassen ohne Dreck in die Wohnräume zu tragen!

Profi-Trick: Verwendet statt einem Jutebeutel einen Wischlappen und putzt so mit jedem Gang den Boden.

7. Ein Shirt sagt mehr als 1000 Worte

"Haben sie eine Deutschland-Card oder sammeln Sie Payback-Punkte?" - Täglich verliert jeder von uns aufgrund dieser Fragen mehrere Minuten an der Supermarktkasse. Nehmt ein weißes Shirt und schreibt darauf: "Ich sammle keine Payback-Punkte und habe auch keine Deutschland-Card!!" Solltet ihr an der Kasse nun gefragt werden, müsst ihr nicht lästigerweise eure Stimmbänder beanspruchen!

Profi-Trick: So ein selbst designtes T-Shirt eignet sich prima als Pyjama-Ersatz!

"Endlich kein lästiger Smalltalk mehr!" denkt sich auch diese glückliche Kassiererin!
"Endlich kein lästiger Smalltalk mehr!" denkt sich auch diese glückliche Kassiererin!, Foto: Drobot Dean - stock.adobe.com

8. Spart euch das Schälen!

Was mit anderem Obst geht, funktioniert ebenfalls prima mit der Kiwi! Spart euch das lästige Auslöffeln der Frucht, bei dem am Ende die Hälfte vom Fruchtfleisch übrig bleibt. Wascht die Kiwi einfach kurz ab und esst sie wie einen Apfel, ganz und mit Schale! Super Nebeneffekt: Ihr nehmt auch die Vitamine aus der Schale auf!

Profi-Trick: Anfänger beginnen mit einer Goldkiwi. Doch auch die grüne Frucht wartet auf euren Biss!

9. Frühstücksoptimierung

Wusstet ihr schon, dass sich in der Zeit zwischen dem Aufstehen und Frühstück viel Zeit sparen lässt? Anstatt sehnsüchtig auf die Aufbackbrötchen zu warten, übergießt sie doch einfach mit dem brühend heißen Kaffee. So schlagt ihr zwei Fliegen mit einer Klappe: Das Brötchen ist warm und ihr müsst keinen Kaffeebecher abwaschen!

Profi-Trick: Wer sein Brötchen besonders weich mag, kann es gerne direkt in die Kaffeekanne legen. Einfach Maschine anmachen und auf die leckeren Kaffeebrötchen warten! Irgendwo auf der Welt ist das bestimmt eine Delikatesse!

10. Eier müssen nicht gekocht werden

Kocht ihr oft das Wasser, seid ihr Zeitverprasser! Dieser Grundsatz ist die absolute Betriebsanleitung für alle Zeitspar-Profis. Statt sich den Kopf zu zerbrechen, nach wieviel Minuten das Frühstücksei innen noch flüssig ist, könnt ihr es einfach roh essen! Was für Fitness-Cracks bereits normal ist, kann auch in euer Alltagsleben Einzug finden.

Profi-Trick: Ein aufgeschlagenes Ei im Kaffee schmeckt bestimmt ganz besonders (lecker)!

undefined
Antenne Niedersachsen
Audiothek