26. August 2020 – Maximilian Wilsmann

Tipps für möglichst viele freie Tage

Brückentage 2021 für euren Urlaub

Wir haben für euch schon jetzt die Möglichkeiten zusammengestellt, mit denen ihr euren Urlaub 2021 perfekt planen könnt.

Foto: picture alliance / dpa

Auch 2021 gibt es wieder Feiertage, die sich mit ein oder zwei Urlaubstagen zu einem verlängerten Wochenende überbrücken lassen. In unserem Brückentags-Kalender zeigen wir euch schon jetzt, wie ihr euren Urlaub bestmöglich nutzen könnt.

So könnt ihr in Niedersachsen nächstes Jahr mit 17 Urlaubstagen 33 freie Tage genießen, wenn ihr günstig plant. Die zweite Jahreshälfte bringt uns vier Feiertage am Wochenende - hier können sich also all diejenigen freuen, die nicht nur von Montags bis Freitags arbeiten.

Neujahr

Der 01.01.2021 liegt auf einem Freitag. Hier habt ihr also schon mal ein verlängertes Wochenende.

  • Langer Weihnachtsurlaub
    24.12.20 bis 03.01.21 5 Urlaubstage bringen euch 11 freie Tage am Stück
    19.12.20 bis 03.01.21 8 Urlaubstage bringen euch 16 freie Tage am Stück

Ostern

Karfreitag 02.04.
Ostermontag 05.04.

  • 27.03. bis 05.04.
    4 Urlaubstage bringen euch 10 freie Tage am Stück
  • 02.04. bis 11.04.
    4 Urlaubstage bringen euch 10 freie Tage am Stück
  • 27.03. bis 11.04.
    8 Urlaubstage bringen euch 16 freie Tage am Stück

1. Mai

Der 1. Mai fällt 2021 leider auf einen Samstag, hier gibt´s also keinen zusätzlichen freien Tag.

Christi Himmelfahrt (13. Mai)

  • 13.05. bis 16.05.
    1 Urlaubstag bringt euch 4 freie Tage am Stück
  • 08.05. bis 16.05.
    4 Urlaubstage bringen euch 9 freie Tage am Stück

Pfingstmontag (24. Mai)

  • 22.05. bis 30.05.
    4 Urlaubstage bringen euch 9 freie Tage am Stück

Christi Himmelfahrt plus Pfingsten

  • 13.05. bis 24.05.
    6 Urlaubstage bringen euch 12 freie Tage am Stück
  • 08.05. bis 24.05.
    9 Urlaubstage bringen euch 17 freie Tage am Stück

Ein fleißiges 2021 steht uns bevor

Wer im Jahr 2020 schon traurig war, dass der Tag der Deutschen Einheit (03. Oktober) und der Reformationstag (31. Oktober) auf einen Samstag fallen, der muss sich 2021 noch mehr Trost suchen. Der Pfingstmontag (24. Mai) ist der letzte Feiertag an einem Werktag bis Ostern 2022. Der Tag der deutschen Einheit (03. Oktober) und der Reformationstag (31. Oktober) fällt auf einen Sonntag. Aber seht's positiv: So könnt ihr euren Urlaub in der zweiten Jahreshälfte ganz unbesorgt planen, ohne dass an dem Tag auch alle anderen frei haben ;-)

Weihnachten und Neujahr

Leider fallen die Weihnachtsfeiertage (25.+26. Dezember) 2021 auf das Wochenende und auch Neujahr (01.01.2022) fällt auf einen Samstag. Hier gibt es also keine Möglichkeiten, mit günstiger Planung viele freie Tage zu genießen. Aber ab 2022 wird's dann ja wieder besser, wenn die Feiertage wieder in die Woche rutschen.

undefined
Antenne Niedersachsen ·
Audiothek