27. November 2020 – Maximilian Wilsmann

X-Mas 2.0

Video-Sprechstunde mit dem Weihnachtsmann

Da der Weihnachtsmann wegen Corona in diesem Jahr nicht persönlich mit den Kindern sprechen kann, können sich die Kinder aber über Zoom oder Skype mit Santa in Verbindung setzen und live miteinander reden.

Normalerweise wäre der Weihnachtsmann nun auf Weihnachtsmärkten in ganz Niedersachsen unterwegs, um sich die Geschichten und Wünsche der Kinder anzuhören. In diesem Jahr ist das alles wegen Corona nicht möglich. Daher hat sich ein Weihnachtsmann aus Uelzen etwas besonderes einfallen lassen und bietet Video-Sprechstunden an.

Am Freitag testen Timm "Doppel-M" Busche und der Schollmayer von anders&wach schonmal, wie so ein Videoanruf mit dem Weihnachtsmann anfühlt. Schaltet ein, am Freitag den 27. November, von 5-10 Uhr. Denn neben einem Anruf beim Weihnachtsmann gibt es ab 9.00 Uhr auch schon die besten Weihnachtslieder zu hören.

So könnt ihr mit dem Weihnachtsmann skypen / zoomen

Per Skype und Zoom können sich Kinder regelmäßig mit dem Weihnachtsmann in Verbindung setzen und mit ihm über alle Wünsche und Sorgen sprechen. Die Termine und Links gibt es regelmäßig auf der Internetseite des Uelzener Weihnachtszaubers.

Tipp: Schon in Weihnachtsstimmung? Hier geht´s zu unserem Weihnachts-Radio von Antenne Niedersachsen.

Die Weihnachtsmann-Adresse in Uelzen

Der Weihnachtsmann ist aber nicht nur per Videoanruf, sondern auch in Uelzen erreichbar. Ihr könnt Briefe in seinen großen roten Briefkasten werfen oder sie an die "Lüneburger Straße 7" in Uelzen senden - und wer einen Absender auf den Brief schreibt, bekommt garantiert eine Antwort.

Durchs Fenster könnt ihr dem Weihnachtsmann auch dabei zusehen, wie er Briefe verfasst oder Geschenke einpackt. Jeden Freitag und Samstag zwischen 12.00 und 17.00 Uhr ist er in seiner kleinen Weihnachtsbude zu sehen.

undefined
Antenne Niedersachsen
Audiothek