19. April 2021 – Stephan Scholte

Auch du Schreck im Heidekreis

Wolfsbegegnung in Wietzendorf

Eine Hundehalterin trifft während des Hundespaziergangs auf einem Feldweg in Niedersachsen plötzlich auf einen Wolf. Die Frau schreit in Panik. Das Tier kommt trotzdem immer näher - ihr Hund bellt. Die bedrohlichen Minuten hält sie in einem Video fest.

Bei Wietzendorf im Landkreis Heidekreis, circa 60 Kilometer von Hamburg entfernt, begegnet einer Frau bei einem Hundesparziegang ein Wolf. Trotz verzweifelter Rufe, verschwindet der Wolf nicht, sondern umkreist die Frau. Sie hält das Geschehen in einem mehrminütigen Video fest:

Nach einigen Minuten verschwindet der Wolf wieder

Was genau der Wolf wollte, bleibt unklar. Eigentlich halten sich die Raubtiere von Menschen fern. Mutmaßlich könnte es sich um ein Jungtier handeln, welches aus Neugier sich dem Menschen und Hunden genähert hat.

Im März filmte ein Passant, wie ein Wolf, der durch Lohnes Straßen läuft.

undefined
Antenne Niedersachsen
Audiothek