24. Juli 2020 – Nele Schöning

Wie klingt es für euch?

Geräusche: Fluch oder Segen

Wir können nicht "Nicht-Hören" und sind jeden Tag umgeben von unzähligen Geräuschen. Manche davon empfinden wir als angenehm, andere Geräusche lösen bei uns Unbehagen aus. Wir haben euch gefragt, was eure Lieblings- bzw. Hassgeräusche sind.

Foto: fizkes - stock.adobe.com

Eure Lieblings-Geräusche

Lieblings-Geräusche
24.07.2020
Lieblings-Geräusche
Reinhören

Bei manchen Menschen wird durch bestimmte Geräusche sogar ein kribbelndes, wohliges Gefühl im Körper ausgelöst wird., dass sie entspannt oder sogar zum Einschlafen bringt. Dieses Phänomen nennt sich ASMR (= Autonomous Sensory Meridian Response). Mittlerweile kursieren sogar unzählige ASMR-Videos im Internet bei denen Leute ins Mikro flüstern, kauen, sich durch die Haare fahren oder ähnliches.


Eure Hass-Geräusche

Hass-Geräusche
24.07.2020
Hass-Geräusche
Reinhören

Es gibt Menschen für die schon Geräusche wie das Schmatzen, Kauen oder ein einfaches Klicken unerträglich sind. Diese Menschen leiden unter Misophonie: Den Hass auf bestimmte Geräusche und Töne. Auch wenn diese Geräusche relativ leise sind, können sie für die Betroffenen besonders belastend sein.

Mehr über Misophonie erfahrt ihr hier. >>>

undefined
Antenne Niedersachsen · Keine Programminformationen
Audiothek