18. Dezember 2020 – Maximilian Wilsmann

Wusstet ihr...?

10 Fakten über… Zeven

In der Samtgemeinde Zeven wohnen etwa 23.000 Menschen. Aber wusstet ihr, dass Zevens Aushängeschild, die Himmelstorte, nur so bekannt wurde, weil zwei Zevener die Liebe zueinander fanden? Und wisst ihr, was das Zevener Porzellan mit der "Sex and The City"-Hauptrolle Carrie Bradshaw gemeinsam hat? Diese und weitere spannende Fakten über Zeven, von denen ihr bestimmt noch nichts wusstet, erfahrt ihr hier!

Bild: YouTube/Samtgemeinde Zeven
Bild: YouTube/Samtgemeinde Zeven

Fakt 1: Die Himmelstorte kommt aus Zeven

Es ist ein Rezept, dass Dank der Liebe zweier Menschen weltweit bekannt wurde: Das Rezept der Himmelstorte, das ursprünglich aus Zeven stammt. Die Köchin des Zevener Klosters gab dem jüngsten Klosterfräulein einst das Rezept mit, als das Fräulein beschloss, den Bäckermeister zu heiraten. Heute gibt es Himmelstorten auf der ganzen Welt, das Original aber nur im Zevener "Café Müller".

Foto: ebednarek - stock.adobe.com

Fakt 2: Ein niederländisches Stück Niedersachsen

Wenn man sich anschaut, wer Zeven zwischen 1963 und 2006 geprägt hat, könnte man Zeven glatt als die größte niederländische Kleinstadt außerhalb der Niederlande bezeichnen. Bis 2006 waren in der Zevener Kaserne Seedorf niederländische Soldaten stationiert. Das geht auf das Jahr 1963 zurück, als durch das Budel-Seedorf-Abkommen die Kooperation zwischen Deutschland und den Niederlanden geregelt wurde. Die deutschen Soldaten zogen nach Budel, welches in der niederländischen Region Noord-Brabant liegt. Dafür kamen die Niederländer nach Zeven und prägten die Stadt durch die Gründung von niederländischen Schulen, einem niederländischen Kindergarten und der Einführung der traditionellen Vier-Abende-Märsche, bei denen auch heute noch viele Bewohner vier Abende in Folge durch die Stadt wandern. Und: Schaut doch mal, was sieben auf niederländisch bedeutet...

___________________________________________

Ihr wollt mehr spannende Fakten über Niedersachsens Städte und Gemeinden? Die gibt's hier. >>>

Wenn ihr einen Ort vorschlagen möchtet und/oder spannende Fakten beisteuern wollt, dann freuen wir uns über eine Mail an studio@antenne.com.

___________________________________________

Fakt 3: Echte Zevener in New York

In New York gibt es eine Vielzahl von Heimatvereinen - gegründet von Einwanderern. Der älteste Heimatverein stammt aber nicht etwa aus einer bekannten Großstadt, sondern aus Zeven! Im 19. Jahrhundert wanderten einige Zevener in die USA aus und landeten in New York. Dort gründeten sie 1867 den "Zevener Club", den ältesten Heimatverein New Yorks. Die Identifikation mit dem ursprünglichen Heimatort ging über die folgenden Generationen zwar verloren, doch der Kontakt zum Zevener Schützenverein riss nie ab. Als sich der Zevener Club 1985 dann auflöste übergab eines der letzten Mitglieder die Flagge des Zevener Clubs an den Schützenverein Zeven, sodass die Fahne nun wieder in ihrer Ursprungsgemeinde hängt.

Die Banner des New Yorker "Zevener Clubs". (Bild: Samtgemeinde Zeven)
Die Banner des New Yorker "Zevener Clubs". (Bild: Samtgemeinde Zeven)

Fakt 4: Mehr PS als auf einer Rennstrecke

Jedes Jahr findet "Das Nordderby" in Zeven statt. Dabei handelt es sich um ein internationales Autotreffen für VW und Audi-Fans, was allerdings eher einem Festival als einem Treffen gleicht. Drei Tage lang können sich mehrere hundert Autoliebhaber auf dem Gelände vergnügen. Ob Poolpartys oder gemeinsame Grillabende, das Wochenende wird für die Autoliebhaber zum Erlebnis. Zu den offiziellen Veranstaltungspunkten gehören unter anderem verschiedene Autowettkämpfe, zahlreiche Preisverleihungen und jede Menge Party. Das Nordderby findet in der Regel am ersten Juni-Wochenende statt.

Fakt 5: Zevener Schönheiten zu Gast in Millionenstädten

Sie waren in Hamburg, Köln und New York zu sehen. In der amerikanischen Metropole waren sie dort ausgestellt, wo auch Carrie Bradshaw aus "Sex and The City" häufiger zu sehen war; in der 5th Avenue. Die Rede ist vom Zevener Porzellan, welches durch sein Aussehen auch einen Platz in einer der Kolumnen von Bradshaw verdient gehabt hätte. Im damals hochmodernen "Art-déco-Stil" wurde dort, wo heute das Zevener St. Viti-Gymnasium steht, für rund fünf Jahre Porzellan hergestellt. Nachdem die Fabrik 1927 abbrannte, wurde sie nicht wieder aufgebaut. Ein kleiner Bestand des Porzellans steht heute im Museum Kloster Zeven.

Ein Restbestand des Zevener Porzellans. (Bild: Samtgemeinde Zeven)
Ein Restbestand des Zevener Porzellans. (Bild: Samtgemeinde Zeven)

Fakt 6: I Zeven är det vackert

Dieser schwedische Satz bedeutet "In Zeven ist es schön". Das muss sich auch die schwedische Königin gedacht haben, als sie im Anschluss an den 30-Jährigen Krieg auf der Reise zum Papst Halt in Zeven machte. Das Zevener Kloster war nach dem Krieg an die Schwedische Krone gefallen und nach mündlicher Überlieferung richtete sich die Königin hier ein Quartier ein, als sie sich auf der Reise zum damaligen Papst Innozenz X befand. Noch heute hat das Königin-Christinen-Haus eine hohe Bedeutung, denn hier finden Trauungen und Ausstellungen statt.

Das Christinenhaus in Zeven. (Bild: Samtgemeinde Zeven)
Das Christinenhaus in Zeven. (Bild: Samtgemeinde Zeven)

Fakt 7: Der Ursprung vom Kliemannsland

Schonmal von Fynn Kliemann gehört? Das Multitalent kommt aus Heeslingen, einer Mitgliedsgemeinde von Zeven, seine Agentur "herrlich media GmbH" hat ihren Sitz in Zeven. Aber wer ist Fynn Kliemann?

Fynn Kliemann ist Musiker, sein 2020 veröffentlichtes Album "Pop" landete auf Platz eins der deutschen Albumcharts. Daneben ist er Entertainer und Hobby-Handwerker, auf seinem YouTube-Kanal "Kliemannsland" experimentiert und bastelt Fynn Kliemann wöchentlich. Auch eine Dokumentation über Kliemann gibt es: "100.000 - Alles, was ich nie wollte" gibt es kostenlos auf Joyn zu sehen. Dazu besitzt Kliemann die "herrlich media GmbH" mit ihrem Sitz in Zeven, mit der er sich für zahlreiche Projekte sozial engagiert. Zu guter Letzt: Mit seiner Textilmarke "oderso" produzierte er im Frühjahr 2020 bis zu 10.000 Masken pro Tag, um dem Gesundheits- und Pflegepersonal Schutz- und Arbeitskleidung zu Beginn der Corona-Pandemie zur Verfügung zu stellen. Die Textilien von "oderso" werden fair in Europa produziert.

Fakt 8: Ein Weg, nur für Paare?

In der Zevener Innenstadt, direkt an der Mehde, führt eine Allee entlang. Bei dieser besonderen Allee handelt es sich um den Zevener "Kussweg", den Paare früher gerne nach dem Tanztee in der Klosterschänke aufsuchten. Eine Allee, nur für Paare und romantische Zweisamkeit? Das ist der Kussweg nicht. Die Allee wird nämlich auch Philosophenweg genannt - einsame Denker fühlen sich hier also auch wohl.

Fakt 9: Papa Trainer, Sohn in der Champions League

Für Zeven ist die Familie Bargfrede so etwas wie das Aushängeschild. Phillip Bargfrede, geboren in der Zevener Mitgliedsgemeinde Heeslingen, zog zwischen 2009 und 2020 elf Jahre lang die Fäden im Mittelfeld von Werder Bremen und erlebte dort von Champions League über Pokalfinale bis zum Bundesliga-Abstiegskampf alles. Sein Vater Hans-Jürgen "Hansi" Bargfrede kommt ebenfalls aus der Samtgemeinde Zeven, spielte ebenfalls bei Werder Bremen und ist nun wieder in Heeslingen zuhause, wo er bis 2019 den Oberligisten Heeslinger SC trainierte. Der Jugendverein der beiden Bargfredes war allerdings der Stadtrivale vom TuS Heeslingen.

Foto: picture alliance / Carmen Jaspersen/dpa

Fakt 10: Einst Kreisstadt, zwei Kennzeichen und drei Landkreise

In den vergangenen 140 Jahren gehörte Zeven zu verschiedenen Landkreisen, was immer wieder Änderungen mit sich brachte. 1885 zur Kreisstadt des Landkreises Zeven ernannt, wurde dieser 1932 wieder aufgelöst und dem Landkreis Bremervörde angeschlossen. Doch auch diese Ehe sollte nicht ewig halten, denn 1977 wurde der Landkreis Bremervörde aufgelöst. Seitdem gehört Zeven zum Landkreis Rotenburg an der Wümme. Trotzdem fahren nicht alle Autos mit einem "ROW"-Kennzeichen durch die Gegend, denn seit 2012 ist das alte "BRV"-Kennzeichen des Landkreises Bremervörde wieder verfügbar. Da soll mal jemand durchsteigen!

Foto: picture alliance / -/dpa

undefined
Antenne Niedersachsen
Audiothek