20. April 2021 – Lea Biskup

Olaf Scholz, SPD-Kanzlerkandidat

"Mein Friseur kann es besser"

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz im anders&wach-Fragenverhör: Ob er schon mal verkatert an einer Bundestagssitzung teilgenommen hat und was er gedacht hat, als Dieter Bohlen als Juror bei "Deutschland sucht den Superstar" aufgehört hat, hört ihr hier im Interview.

Foto: picture alliance/dpa

Sie haben es wieder getan: Timm "Doppel-M" Busche und der Schollmayer haben SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz Fragen gestellt, die man eigentlich niemanden stellen sollte, vor allem keinem Politiker!

Welche Informationen Olaf Scholz über seine Haare preis gibt, wie viele 0,3er-Pils er an einem Abend schafft und wie viel "Arschloch sein" dazugehört, um Politiker zu werden, beantwortet der SPD-Kanzlerkandidat im anders&wach-Fragenverhör.

Foto: picture alliance/dpa
20.04.2021
Fragen, die man Olaf Scholz niemals stellen sollte!
Aber was passiert, wenn man genau solche Fragen stellt? Das haben Timm "Doppel-M" Busche und der Schollmayer getestet. Wie Olaf Scholz reagiert, hört ihr im Interview!
Reinhören

Hinweis: Das Interview mit Olaf Scholz wurde geführt, bevor die Kanzlerkandidat*innen der Grünen und von CDU/CSU feststanden.

Noch mehr Fragen, die man nie stellen sollte!

Olaf Scholz war nicht die erste bekannte Persönlichkeit, der die beiden anders&wach-Moderatoren Fragen gestellt haben, die mn eigentlich nie stellen sollte: Es hat auch bereits bereits die Musiker Smudo, Max Giesinger und Wincent Weiss erwischt, genauso wie Weltstar Rea Garvey, den SPD-Abgeordneten Lars Klingbeil oder Thomas Jarzombek, Alienbeauftragter der Bundesregierung. Sie alle wurden von Timm "Doppel-M" Busche und dem Schollmayer in die Mangel genommen.

Diese "anderen Interviews" findet ihr hier. >>>

undefined
Antenne Niedersachsen
Audiothek