04. August 2021 – Lea Biskup

Musiker Aki Bosse

"Einige wären jetzt sofort gegangen!"

Es gibt Fragen, die man bekannten Persönlichkeiten niemals stellen sollte. Und es gibt zwei Moderatoren, die genau das tun: Timm "Doppel-M" Busche und der Schollmayer. Die beiden anders&wach-Moderatoren haben wieder zum "anderen Interview" geladen. Ihr Gast: Sänger und Musiker Bosse.

"Was war die ungewöhnlichste Situation, in der du mal aufgewacht bist?", "Bist du Falter, Wickler oder eher Knüller beim Hintern abwischen?" und "Welche drei Wünsche würdest du dir erfüllen?" - das sind nur drei der ungewöhnlichen Fragen, die unsere beiden anders&wach-Moderatoren Timm "Doppel-M" Busche und der Schollmayer Sänger Bosse im "anderen Interview" gestellt haben. Hier erwarten den Musiker Fragen, die man sonst nie gestellt bekommt.

Wie Bosse darauf reagiert, seht ihr im Video.

Noch mehr Fragen, die man nie stellen sollte!

Nicht nur Musiker Bosse musste sich durch die Fragen der beiden anders&wach-Moderatoren beißen, auch anderen Prominenten mussten bereits dran glauben: Es hat auch bereits die Musiker Smudo, Max Giesinger und Wincent Weiss erwischt, genauso wie Weltstar Rea Garvey, den SPD-Abgeordneten Lars Klingbeil oder Thomas Jarzombek, Alienbeauftragter der Bundesregierung. Sie alle wurden von Timm "Doppel-M" Busche und dem Schollmayer in die Mangel genommen.

Diese "anderen Interviews" findet ihr hier. >>>

undefined
Antenne Niedersachsen
Audiothek