02. Mai 2020 – Lea Biskup

Einblicke in einen Demeter-Bauernhof

Hofhuhn-Podcast

Ingmar Jaschok nimmt uns Hörer in seinem Hofhuhn-Podcast mit auf seinen Bauernhof und erzählt aus seinem Alltag als Bio-Bauer. Sein Ziel: Den Menschen Einblicke in seine Arbeit zu geben. Dabei liegt ihm sein Projekt "Hofhuhn" besonders am Herzen.

(Foto: David Seitz/Schlaraffenwelt.de)
(Foto: David Seitz/Schlaraffenwelt.de)

Wie lebt es sich eigentlich so als Bio-Bauer? Diese Frage möchte Ingmar Jaschok in seinem Podcast "Hofhuhn" beantworten. Er lässt uns Hörer an seinem Alltag als Bio-Bauer teilhaben. Dabei legt er ein besonderes Augenmerk auf seine Hühnerzucht. Mit dem Projekt "Hofhuhn", das gleichzeitig Blog und Podcast ist, möchte er eine Gegenbewegung zur gegenwärtigen Hühnerhaltung und dem Umgang mit Hühnern und Hähnen schaffen, was unter anderem das Kükenschreddern oder hochgezüchtete Legehennen, die 14 Monate am Stück Eier legen sollen, betrifft.

Deshalb hat sich Ingmar dazu entschieden, es anders zu machen: Hähne und Hennen sollen ihren Wert haben und Bauern oder Privatbesitzer sollen Infos über die Hühnerzucht bekommen. Zusätzlich hinterfragt Ingmar nicht nur unser, sondern auch sein eigenes Konsumverhalten.

(Foto: David Seitz/Schlaraffenwelt.de)
(Foto: David Seitz/Schlaraffenwelt.de)
30.04.2020
Podcasttipp - Hofhuhn
Reinhören

Weitere Infos zu Ingmar und seinem Block gibt's unter www.blog.hofhuhn.de

www.blog.hofhuhn.de/podcast

Noch mehr Lust auf Podcasts?

Dann schaut euch hier alle unsere Podcast-Tipps an! Zur Übersicht >>>

Oder ihr hört in unsere Antenne Niedersachsen-Podcasts rein: Von Mama-Talk über Sport und Weibergeschichten bis hin zu True Crime ist mit Sicherheit für jeden von euch was dabei!

Zu den Antenne Niedersachsen-Podcasts >>>

undefined
Antenne Niedersachsen
Audiothek