.
.
Bitte versuche es später nochmals. Der Server ist gerade nicht erreichbar.
Schlagzeilen der Stunde
Osnabrück: Stadtoberhäupter debattieren Sicherheit
USA wollen deutlich härter gegen illegale Migranten vorgehen
Amnestie International ist besorgt über die Menschenrechtslage

Das Neueste aus Niedersachsens Regionen

Veranstaltungen in Niedersachsen

Filter ändern: Ab heute | Alle Regionen | Alle Kategorien
Datum auswählen
Ab heute | Alle Regionen | Alle Kategorien
MI MITTWOCH | 22.02.2017
DO DONNERSTAG | 23.02.2017
FR FREITAG | 24.02.2017
SA SAMSTAG | 25.02.2017
Mittwoch, 22.02.2017

Die Melodie muss fließen wie die Wolga

22.02.2017 | Hamburg

22.02.2017

Hamburg

Uhrzeit: 17:00 Uhr - 21:00 Uhr
Location: Hamburg
Stockmeyerstraße 43 20457
Preis: Abendkasse: 12,- Euro / Vorverkauf: 9,- Euro
Region: Hamburg
Die Melodie muss fließen wie die Wolga

Feierabendkonzert im Oberhafen
Programm:

Dimitri Schostakowitschs Cellosonate trifft auf Texte von Daniil Charms - eine scheinbar entlegene Begegnung. Doch den weltberühmten Musiker und den Off-Theater-Künstler verbindet nicht nur das Leid unter Stalins Terror, sondern auch eine besondere Sensibilität für künstlerische Wahrhaftigkeit.

mit

Julia Brand, Schauspielerin
Ulrich Bildstein, Schauspieler
Johannes Krebs, Violoncello
Franck-Thomas Link, Klavier


Abendkasse und kleiner Imbiss 17 h, Konzert 18 h, Lounge 19 h

Ticketbestellung über tickets@feierabendkonzert.de und Telefon 040 / 317 96 94 0

Halle 424, Stockmeyerstraße 43, Tor 24, 20457 Hamburg



Theater / Lesung

Amazing Shadows

22.02.2017 | Wilhelmshaven

Theater / Lesung

22.02.2017

Wilhelmshaven

Uhrzeit: 19:30 Uhr - 23:00 Uhr
Location: Wilhelmshaven
Stadthalle Wilhelmshaven, Grenzstraße 24 26382
Reset Production
Webseite: http://www.stadthalle-wilhelmshaven.de/sh/DE/Aktuell/veranstaltungen/2017/02/22/AMAZING-SHADOWS/201218
Region: Sonstige
Amazing Shadows

„Unglaublich! Wie machen die das bloß? Sowas habe ich ja noch nie gesehen!“ – Kaum ein Besucher, ob Groß oder Klein, Alt oder Jung, der nicht sofort gefangen ist von der fantasievollen Kraft der lebendigen Schattenbilder. Michael Noll, Inhaber von RESET PRODUCTION weiß, was seine Gäste bei „Amazing Shadows“ begeistert. Amazing Shadows – das ist großes Schattentanztheater vom Allerfeinsten.

Virtuose Artistik und eine packende Choreographie ziehen die Besucher in ihren Bann. Ein atemberaubendes Fest für alle Sinne. Poetisch, ästhetisch, spektakulär. Mit absoluter Körperbeherrschung und höchster Präzision projizieren die Künstler in rasanter Abfolge einzig mit ihren Körpern immer neue Schattenbilder. Für den Zuschauer entstehen lebendige Welten, die wie kleine Kurzfilme anzuschauen sind. Das amerikanische Starensemble CATAPULT ENTERTAINMENT wurde 2008 von Adam Battelstein gegründet. Zuvor war er selbst fast 20 Jahre als Tänzer und Performer auf unzähligen Bühnen weltweit zu sehen.

2013 begeisterte CATAPULT im amerikanischen Ableger der TV-Show „Das Supertalent“ und wurde von der Jury und den Zuschauern bis ins Finale gevotet. Battelstein legt höchsten Wert auf die Qualität seiner Tänzer/innen, die durchweg hochrangige Referenzen wie den Broadway oder die New Yorker „Met“ (Metropolitan Opera) vorweisen.



Weitere Informationen
Donnerstag, 23.02.2017

Sonstiges

„Der Körpersprache-Code“

23.02.2017 | Stade

Sonstiges

23.02.2017

Stade

Uhrzeit: 19:45 Uhr - 22:00 Uhr
Location: Stade
STADEUM Kultur- und Tagungszentrum GmbH & Co. Betriebs KG Schiffertorsstraße 6 21682
Preis: 27,90€ / 30,10€
Region: Hamburg
„Der Körpersprache-Code“

"Wie hat er das bloß gemacht?" Diese Frage stellt sich zwangsläufig jeder, der Deutschlands Körpersprache-Experten und Gedankenleser Thorsten Havener schon live miterlebt hat.

Havener kriegt sie alle und macht auch vor der Prominenz keinen Halt. Er hat beispielsweise Atze Schröder, Stefan Raab oder Johannes B. Kerner in die Köpfe geschaut. Außerdem errät er streng geheime Pin-Nummern und weiß genau, wohin die Zuschauer als nächstes in den Urlaub fahren.



Theater / Lesung

Blues, Rock & Crime II

23.02.2017 | Leer

Theater / Lesung

23.02.2017

Leer

Uhrzeit: 20:00 Uhr - 23:00 Uhr
Location: Leer
Bahnhofsring 4 26789
Zollhausverein e.V., Bahnhofsring 4, 26789 Leer
Preis: 5,- Euro
Webseite: http://www.zollhaus-leer.com
Region: Ostfriesland/Küste
Blues, Rock & Crime II

Neues und verdammt kriminelles aus Ostfriesland, garniert mit plattdeutschen Rock- und Bluestiteln, so wieder das Rezept für die zweite Auflage von Blues, Rock und Crime. Dieses Mal am 23. Februar 2016 im Zollhaus-Café in Leer. Die Leeraner Krimiautorinnen Elke Bergsma und Susanne Ptak lesen aus ihren Kriminalromanen spannende Passagen, die Lust auf mehr machen. Sie servieren Mörder, Betrüger und andere Übeltäter, mit denen Ostfriesland übersät zu sein scheint. So jedenfalls der Eindruck, wenn man auf die Anzahl der bisher erschienenen Werke schaut. Vor zwischen und nach den Lesungen gibt es als Zwischenmahlzeiten plattdeutsche Musik von Veerkant. Bluesig und rockig werden auch dabei Übeltaten und Bösewichte, aber auch andere Begebenheiten des Lebens beschrieben.



Weitere Informationen

Theater / Lesung

„JEDER STIRBT FÜR SICH ALLEIN“

23.02.2017 | Emden

Theater / Lesung

23.02.2017

Emden

Uhrzeit: 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Location: Emden
NEUES THEATER EMDEN Früchteburger Weg 17 - 19 26721
Preis: 19,- Euro (Erm. 10,- Euro)
Region: Sonstige
„JEDER STIRBT FÜR SICH ALLEIN“

"Der Führer hat meinen Sohn ermordet!" - mit diesem Satz rufen die Berliner Eheleute Quangel zum Widerstand auf. Durch den Tod ihres Sohnes haben sie ihren Lebenssinn verloren und die heimlich ausgelegten Botschaften, die dem Regime den Krieg erklären, neu gefunden.

Tickets unter: www.adtickets.de und an der Abendkasse.



Der Letzte der feurigen Liebhaber

23.02.2017 | Delmenhorst

23.02.2017

Delmenhorst

Uhrzeit: 22:00 Uhr - 22:00 Uhr
Location: Delmenhorst
"Kleines Haus" in Delmenhorst / Max-Planck-Str. 4 27749
Preis: ab 22,- Euro
Region: Sonstige
Der Letzte der feurigen Liebhaber

Information unter Tel. 04221-16565

Es sind noch genügend Karten vorhanden. Verkauf: während unserer Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9-13 und 15-17 Uhr oder an der Abendkasse ab 19 Uhr.



Freitag, 24.02.2017

Sonstiges

Tag der offenen Tür - in der Freien Evangelischen Schule Hannover (FESH)

24.02.2017 | Hannover / Bothfeld

Sonstiges

24.02.2017

Hannover / Bothfeld

Uhrzeit: 14:00 Uhr - 23:00 Uhr
Location: Hannover / Bothfeld
Prinz-Albrecht-Ring 51 30657
Freie Evangelische Schule Hannover
Webseite: http://www.fesh.de/kategorie/aktuelles/ausblick/
Region: Hannover
Tag der offenen Tür - in der Freien Evangelischen Schule Hannover (FESH)

Welche Schule für mein Kind?

Herzliche Einladung zu den „Tagen der offenen Tür“ in der Freien Evangelischen Schule Hannover (FESH) Der FESH liegen die Schüler am Herzen: Ihre persönliche Entwicklung, Entfaltung und eine Schullaufbahn, die auf die Schüler abgestimmt ist - mit dem besten Schulabschluss fürs Kind. Engagierte Lehrkräfte, denen der christliche Glaube ein wichtiges Anliegen ist, prägen den Schulalltag. Nach der FESH-Grundschule mit Chor- und Forscherklassen erleben die Schüler in der Kooperativen Gesamtschule (KGS) das kooperative Lernen.

Individuelle Förderung erfolgt durch differenzierten Unterricht, je nach Begabung und Interesse des Einzelnen bis zum Abitur. „Tag der offenen Tür“ Grundschule: 24. Februar 2017 von 14 bis 17 Uhr, Prinz-Albrecht-Ring 51, Hannover 16 Uhr Infoveranstaltung Angebote am Nachmittag: * Aktionen für Kinder * Kaffee- und Kuchenbuffet * Informationen und Beratung * Ganztagsangebot * Chorklassen * Forscherklassen * christliches Profil Wir freuen uns auf Ihr Kind und Sie!



Weitere Informationen
Samstag, 25.02.2017

Ausstellung

Kunsttage Barsinghausen 2017

25.02.2017 | Barsinghausen

Ausstellung

25.02.2017

Barsinghausen

Uhrzeit: 11:00 Uhr - 23:00 Uhr
Location: Barsinghausen
Am Spalterhals 12, 30890
Stadt-Events GMBH
Preis: 2 ,- Euro
Webseite: http:// www.stadt-events.de
Region: Hannover
Kunsttage Barsinghausen 2017

Bei der 13. Auflage der Kunsttage in Barsinghausen präsentieren sich am 25. und 26. Februar mehr als 100 Künstler auf einer der längsten Kunstmeilen in der Region Hannover im Schulzentrum "Am Spalterhals". Erlesenes und traditionelles Kunsthandwerk kombiniert mit trendigem Design machen diesen Markt zu einem Geheimtipp in der Region.

 Bereits vor dem Schulzentrum im Außenbereich zeigt der Metallkünstler Thomas Thiel aus Wallhöfen stilvolle Vogelskulpturen für den Garten. Dabei wählt er für die Formgestaltung einen passenden Findling aus und verbindet diesen mit den Materialien Edelstahl und Glas zu einem eindrucksvollen Gesamtbild. Auf diese Weise entstehen sowohl meterhohe Vögel als auch kleinere Exemplare für jeden Standort.

 Als Einstimmung auf das nächste heilige Fest stellt Roswitha Gehlhaar aus Ilsede handgestickte und bemalte Ostereier bei den Kunsttagen vor. Ihr Privathaus in Oberg ist mittlerweile als "Ostereierhaus" bekannt und bei regelmäßigen Führungen können Besuchergruppen mehr als tausend verzierte Hühner,- Wachtel oder Straußeneier bewundern. In Ihrer Schauwerkstatt verleiht sie jedem Ei so z.B. einen individuellen Namensschriftzug oder ein Lieblingsmotiv der Besucher. Eine ganz alte Tradition betreibt der Eldagsener Jürgen Bettner in seiner "Deistertöpferei". An der hauseignen Töpferscheibe fertigt er nach eigenen Entwürfen Objekte an, die es so in keinem Haushaltswarengeschäft zu finden gibt. Bei verschiedenen Trocknungsprozessen, die teilweise bis zu 2 Wochen andauern entstehen so beispielsweise hochwertige Tassen, Krüge und Teller. Zunächst wird bei einem ersten Brennvorgang dem Ton das kristalline Wasser entzogen und im Anschluss die spezielle mehrfarbige Glasur künstlerisch aufgetragen. Bei einem zweiten 13-stündigen Brennvorgang und exakt 1.170 Grad entsteht dann der besondere Glanz und Stabilität der Formen. Die Gebrauchsgegenstände sind danach sogar Backofen- und Spülmaschinenfest.

Ein echter Hingucker sind die Arbeiten der "Webhexe" Marion Schubert aus der "Traumfängerwerkstatt" Springe. Jeder einzelne Traumfänger enthält die Symbole für die vier Elemente: Steine für die Erde, Muscheln oder Seeschnecken für das Wasser, Perlen für das Feuer und natürlich Federn für die Luft. Alle Traumfänger sind mit farbigen Seidenbändern umwickelt und können für besondere Anlässe wie Taufen oder Hochzeiten dienen oder werden für bestimmte Interessen des Empfängers ausgestattet. So gibt es bei ihr unter anderem Traumfänger für Gärtner, Fußballfans oder Katzenliebhaber.

 Ein besonderes Hobby hat auch die Seifensiederin Cordula Ewert aus Wennigsen. Für die Herstellung der Seifen benutzt sie rein pflanzliche Öle aus kontrolliertem biologischem Anbau in Verbindung mit Deisterquellwasser. Ätherische Öle verleihen den "Deisterseifen" ein angenehmes Aroma mit erfrischenden Düften nach Lavendel, Rosen oder Meeresbrise, die dann mit Zusätzen von z.B. Ziegen- oder Schafsmilch eine besonders pflegende Wirkung entfalten. Selbst für Hunde hat sie eine Seife entwickelt, die Gerüche im Fell neutralisiert. Bei vielen Künstlern wird auch dieses Mal der Trend zum wiederverwerten oder auch das Upcycling erkennbar. So entstehen aus ausgedienten Kaffeekapseln oder altem Besteck neue Schmuckunikate mit ideellem Charakter sowie aus alten Jeanshosen neue Taschen und Westen, denen man ihr ursprüngliches Leben nicht mehr anzusehen vermag. Einige Künstler lassen sich beim Arbeiten über die Schulter schauen und die Besucher können bei verschiedenen Vorführungen die Entstehung der Produkte und die Techniken genauer kennenlernen, wie z.B. das Klöppeln, Holzdrechseln, Töpfern, die Papiergestaltung bis hin zur Herstellung einer Waldorfpuppe oder der klassischen Malerei. Bei einem Workshop von Rotraud Lübke sind Kinder herzlich eingeladen selbst einen Teddybären zu nähen.

Nach dem gemütlichen Bummeln und Fachsimpeln lädt zum Ausruhen mit kleinen Speisen und Getränken das Künstlercafé ein. Zur Auswahl stehen mehr als 50 verschiedene Kuchen und Torten, die von den Ausstellern gebacken werden. Ort: Schulzentrum „Am Spalterhals" Adresse: Am Spalterhals 12, 30890 Barsinghausen Termin: 25.02. und 26.02.2017 Öffnungszeiten: Sa. 13:00 bis 18:00 Uhr und So. 11:00 bis 18:00 Uhr Eintritt: 2 Euro - Kinder frei (bis 12 Jahren) (Der Eintrittspreis wird bei vielen Künstlern ab einem Mindestumsatz von 20 Euro erstattet)



Weitere Informationen

Party

2. Rockabilly Night

25.02.2017 | Leer

Party

25.02.2017

Leer

Uhrzeit: 20:00 Uhr - 23:00 Uhr
Location: Leer
Zollhaus 26802
Zollhausverein e.V., Bahnhofsring 4, 26789 Leer
Preis: VVK: 8 € | AK: 10 €
Webseite: http://www.zollhaus-leer.com
Region: Ostfriesland/Küste
2. Rockabilly Night

Das Zollhaus präsentiert in Kooperation mit „Rockabella 29“ aus Leer die zweite Rockabilly Night im Leeraner Zollhaus. Dieser Abend steht ganz im Zeichen der 50er und 60er Jahre – sowohl musikalisch als auch in Sachen Ambiente. Los geht es mit einem Konzert der Gruppe „HURRICANE HARRY & THE TAILGUNNERS“. Seit 26 Jahren werden im In - und Ausland die Bühnen unsicher gemacht und eine stetig wachsende Fangemeine zeugt von der Richtigkeit ihrer Mission - den derben Rockabilly in seiner ursprünglichen Art am Leben zu erhalten. Durch den Abend wird DJ Olli führen. In den Pausen des Konzertes sowie im Anschluss wird er mit passender Musik für den richtigen „Zeitgeist“ des Abends sorgen. Von „A“ wie Arthur Big Boy Crudup bis „Z“ wie Zep Turner ist alles möglich.



Weitere Informationen

Konzert

Konzert EIST

25.02.2017 | Ostercappeln-Venne

Konzert

25.02.2017

Ostercappeln-Venne

Uhrzeit: 20:00 Uhr - 23:00 Uhr
Location: Ostercappeln-Venne
Gasthaus Linnenschmidt , Hauptstr. 29 49179
Venner Folkfrühling e.V.
Preis: Vorverkauf: 12,- Euro / Abendkasse: 14,- Euro
Webseite: http://www.folkfruehling.de
Region: Osnabrück
Konzert EIST

Ein musikalisches Feuerwerk von drei ausgezeichneten Musikern mit unterschiedlichem Hintergrund. Zwei Iren und ein Deutscher zeigen ihr Können.



Weitere Informationen
%BADGE%

%CATEGORY%

%TITLE%

%DATE% | %CITY%

%CATEGORY%

%DATE%

%CITY%

Uhrzeit: %TIME%
Location: %ADDRESS%
Preis: %PRICE%
Website: %WEBSITE%
Region: %REGION%
%DETAILS_HEADLINE%
%DETAILS_DESCRIPTION%

Weitere Informationen

Freizeit-Highlights in Niedersachsen