Tatsächlich ohne Haken

Telekom schenkt ihren Kunden 5 GB Datenvolumen

Bei so einer Überschrift wird man gleich stutzig. Aber tatsächlich können sich Telekom-Kunden schon jetzt über das erste Weihnachtsgeschenk freuen. Für Kunden, die einen Vertrag haben, gibt es jetzt 5 GB Datenvolumen geschenkt. Aber nur begrenzt.


Telekom.jpg
 (Foto: picture alliance / dpa)

Datenvolumen ist in der heutigen Zeit fast so wertvoll wie Öl. Wenn es am ende des Montas aufgebraucht ist, muss man sich die letzten Tage unterwegs mit gedrosselter Geschwindigkeit quälen. Im Dezember könnte das zumindest für Telekom-Kunden nicht der Fall sein.

Dankeschön nach Auszeichnung

Der Grund für das unerwartete Geschenk ist die Auszeichnung als bestes Netz im Test von connect und Chip. Das Angebot gilt für die ersten 500.000 Kunden. Möglich ist das allerding nur, wenn ihr einen Vertrag mit einer sogenannten Speed-On-Option habt. Wenn ihr also nach dem Verbrauch eures Datenvolumens eine Erweiterung kaufen könnt.

So sicher ihr euch 5 GB Datenvolumen bei der Telekom

Die Aktion ist passend zum Nikolaus gestartet. Noch bis zum 24. Dezember könnt ihr euch das zusätzliche Datenvolumen sichern. Wenn nicht vorher schon die Grenze von 500.000 Kunden erreicht ist.

Danach sind folgende Schritte notwendig.

  • Ihr gebt eure Telefonnummer unter testsieger.telekom.de an.
  • Ihr erhaltet eine SMS mit einem Bestätigungslink, auf den ihr klickt.
  • Jetzt erhaltet ihr eine zwiete SMS mit eurem persönlichen Gutschein-Code.
  • Diesen gebt ihr dann auf der in der SMS angegebenen Website ein.
  • Da die Nachfrage relativ groß ist, ist die Website phasenweise überlastet. Ihr braucht also etwas Geduld.

Jetzt verbraucht ihr erst die geschenkten 5 GB Datenvolumen, bevor euer normales Volumen aufgebraucht wird. Die 5 GB Datenvolumen sind 31 Tage gültig, der Rest verfällt .