Neuer Buchstabe

So schreibt man auf der Tastatur ein großes "ß"

Seit dem 29. Juni gibt es das Eszett jetzt auch offiziell als Großbuchstabe in der deutschen Rechtschreibung. Bisher wurde es immer als Doppel-S aufgelöst. Mit dem Kugelschreiber kein Problem - aber wie schreibt man das große ß auf dem Computer?


urn-newsml-dpa-com-20090101-170629-99-42147_large_4_3.jpg
Links der kleingeschriebene Buchstabe «Eszett», rechts die Variante in Großschreibung: Das «scharfe S», gibt es jetzt auch offiziell als Großbuchstaben. Foto: Stephan Jansen (Foto: Stephan Jansen/dpa)

Der deutsche Rechschreibtrat hat sich für die Einfühung eines großen Eszett entschieden und auch die eingedeutschte Schreibweise einiger Wörter wieder zurückgenommen.

Das Eszett wird übrigens ausschließlich in Deutschland genutzt und in keinem anderen lateinischen Schriftsystem. In Zukunft wäre es denkbar, dass sich Tastaturen ändern und das "ß" eine eigene Taste bekommt, statt sich eine mit dem Fragezeichen zu teilen. Bis dahin muss man auf Tastenkombinationen ausweichen.

So sieht dann der direkte Vergleich aus.

Straße Vergleich großes ß.PNG

Auf unserer Seite funktioniert das übrigens nicht, da unser Redaktionssystem das
große ß nicht unterstützt.

Großes ß für Windows

Nicht alle Schriftarten unterstützen das große Eszett. Eher die klassischen Schriftarten wie Arial, Calibri, Courier New, Tahoma, Times New Roman oder Verdana bieten den Buchstaben an.

Ab Windows 8 nutzt ihr die Tastenkombination "Alt Gr" + "Shift" + "ß".
Bei älteren Geräten geht das große Eszett über "Alt Gr" + "h".
Wenn bei euch ein umgedrehtes Fragezeichen erscheint, ist eine Spanische Tastatur angelegt.

Shift ist übrigens die Großschreib-Taste.

Großes ß für Mac

Eine Tastenkombination oder einen Shortcut gibt es hier nicht. Allerdings könnt ihr den Buchstaben aus dem Internet einfach kopieren und einfügen.

Ein Tipp von chip.de: Wenn ihr das große ß öfter nutzen wollt, könnt ihr in den Systemeinstellungen unter "Sprache & Text > "Text" die Symbol- und Textersetzung aktivieren und eine Tastenkombination für das große ß festlegen. So könnt ihr zum Beispiel einstellen, dass die Zeichenfolge "!!S" durch ein großes ß ersetzt wird.

Großes ß für's Smartphone

Hier ist der Fall etwas schwieriger. Das Zeichen kann bei iOs und Android in den meisten Fällen zwar dargestellt werden, aber es gibt momentan keine Möglichkeit, es über die Handy-Tastatur zu schreiben. In näherer Zukunft wird es vermutlich auch nicht kommen. Denn wie bereits oben erwähnt, ist die deutsche Sprache die einzige, die das ß verwendet.