Online ausweisen

Dafür könnt ihr die Onlinefunktion beim Personalausweis nutzen

Die Online-Funktionen des Personalausweises gibt es bereits seit acht Jahren - und wird kaum genutzt! Dabei funktioniert das Online-Ausweisen bereits mit dem Smartphone. Wie ihr euch mit eurem Smartphone online ausweisen könnt, erfahrt ihr bei uns.


Personalausweis_Tastatur.jpeg
 (Foto: mhp - stock.adobe.com)

Neu ausgestellte Personalausweise sollen in der EU zukünftig digital gespeicherte Fingerabdrücke enthalten. Darüber haben sich Unterhändler der EU-Staaten und des Europaparlaments geeinigt. Und obwohl unsere Personalausweise immer digitaler werden, werden die Online-Funktionen der Ausweise kaum genutzt. Das hat eine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion an das Bundesinnenministerium ergeben. Dabei können wir die Online-Funktionen unseres Ausweises mittlerweile sogar per Smartphone nutzen.

Dafür könnt ihr Onlinefunktion eures Personalausweises nutzen

Funktionen.JPG
Screenshot: https://www.personalausweisportal.de/DE/Buergerinnen-und-Buerger/Anwendungen/Anwendungen_node.html
  • Ihr könnt die Erstzulassung eures Autos zukünftig online beantragen und spart euch so den Gang zur Zulassungsstelle. Dafür benötigt ihr nur das Kennzeichen, das ihr nach wie vor eigenständig prägen lassen müsst und die Zulassungsplakette, die euch per Post zugeschickt wird. Bisher waren nur die Um- und Abmeldung online möglich.
  • Ihr könnt euch in Niedersachsen ein kostenloses Bürgerkonto einrichten lassen. Mit diesem Konto könnt ihr eure Daten verschlüsselt an Behörden weitergeben, wenn ihr deren Verwaltungsleistungen online nutzen möchtet.
  • Es ist möglich, eure Steuererklärung online auszufüllen und abzuschicken. Für die Registrierung im ElsterOnline-Portal wird eure Identität anhand eures Personalausweises überprüft.
  • Ihr könnt euch bei verschiedenen Versicherungen anmelden, die die Online-Ausweisfunktion nutzen. So könnt ihr schnell eure persönlichen Daten ändern oder eure Vertragsdaten einsehen.
  • Ihr könnt eure Gehaltsabrechnungen oder Lohnsteuerbescheinigungen über das Portal "Arbeitnehmer online" online abrufen.
  • Unternehmen wie die Deutsche Bahn oder die Deutsche Post bieten ebenfalls die Online-Ausweisfunktion an. Damit könnt ihr z.B. bei der Deutschen Bahn eure Bankverbindung in eurem Online-Konto hinterlegen und per Lastschrift zahlen.

So nutzt ihr die Onlinefunktion eures Personalausweises

Wie ihr euer Android-Smartphone als Kartenlesegerät nutzen könnt, seht ihr auch hier im Video.

  1. Die PIN
    Seit November 2010 ist die Online-Ausweisfunktion bereits in allen neu beantragten Personalausweisen enthalten. Wenn ihr die Online-Funktion ausgewählt habt, bekommt ihr separat einen Brief zu Online-Anmeldung zugeschickt. Dieser enthält eine fünfstellige PIN, mit der ihr euch das erste Mal anmeldet und dann eure eigene PIN auswählen könnt.
  2. Das Smartphone oder Kartenlesegerät
    NFC-Handy.jpg
     (Foto: picture alliance / Silas Stein/d)
    Mittlerweile könnt ihr euch auch mit eurem Smartphone für die Online-Funktionen eures Personalausweises freischalten. Dafür benötigt ihr ein NFC-fähiges Android Smartphone. NFC steht für "Near Field Communication" und erlaubt einen kontaktlosen Austausch von Daten über kurze Strecken von wenigen Zentimetern. Das ist z.B. bei der Kartenzahlung im Supermarkt der Fall, wenn ihr eure EC-Karte nur noch vor das Abbuchungsgerät haltet. Eine Liste aller Smartphones, mit denen ihr die Online-Funktion freischalten könnt, findet ihr hier.
    Alternativ könnt ihr euch auch ein Kartenlesegerät besorgen. Eine Übersicht über die Kartenlesegeräte, die für die AUsweis-Funktion geeignet sind, gibt es hier.
  3. Die Software
    Mit der passenden Software könnt ihr die von verschiedenen Dienstanbietern im Internet geforderte Identifizierung durchführen. Für euren Computer oder Laptop bzw. euer Android-Smartphone könnt ihr euch z.B. die kostenlose Software/App "AusweisApp2" herunterladen und euch dort registrieren.

Und schon könnt ihr die Online-Ausweisfunktionen nutzen!