Tipp 70: Niedersachsen mit der Draisine erkunden


draisine_art.jpg__500x500_q80.jpg

<<<vorheriger Tipp | zur Übersicht | nächster Tipp >>>

Mit Händen und Füßen lassen sich die Draisinen in ganz Niedersachsen auf den Eisenbahnschienen bewegen. Dabei ist zwar ein gewisser sportlicher Ehrgeiz erfordert, der Anblick gleicht das aber mehr als aus. Zwischen Rinteln und Alverdissen treten sie auf einer Fahrraddraisine in die Pedale um voranzukommen. Hierbei findet jeweils eine Person Platz und treibt die vier Räder voran. Auf einer 18 Kilometer langen Strecke heißt es dann für jeden Teilnehmer das Extertal und seine Natur auf der Draisine zu erkunden. Wer auch in anderen Landschaften unterwegs sein will, findet in ganz Niedersachsen dazu die Möglichkeit.

Infos

100 Dinge, die man in Niedersachsen getan haben muss

Eine Fahrt mit der Draisine ist unser Tipp 70. Habt ihr auch einen Vorschlag? Dann schickt uns diesen gerne zu.

100-dinge_abbinder.jpg