100 Dinge, die man in Niedersachsen getan haben muss

Tipp 6: Der Jade-Weser-Port

Titelbild_Jade-Weser-Port.jpg

<<< vorheriger Tipp | zur Übersicht | nächster Tipp >>>

Der Jade-Weser-Port ist eine beliebte Besucherattraktion: Im Informationszentrum erfahrt ihr alles über den Bau und Betrieb des Hafens, in welchem ab 2016 die größten Containerschiffe der Welt mit ihrer Fracht landen werden. Man erklärt euch, wie ein Sack Reis aus China nach Europa kommt und wie sich die Güter-Transportkette auf das tägliche Leben auswirkt. "Schifffahrt erleben - Zukunft begreifen" - im Jade-Weser-Port.

Wir waren vor Ort und haben uns den Jade-Weser-Port mal angeschaut.

  • 1/8 Foto: picture-alliance/ dpa
  • 2/8 Foto: picture-alliance/ dpa
  • 3/8 Foto: picture alliance / dpa
  • 4/8
  • 5/8
  • 6/8
  • 7/8
  • 8/8

Infos

  • Homepage:
    jadeweserport.de
  • Öffnungszeiten:
    Täglich 10-18 Uhr
  • Preise:
    Eintritt: 4 € p.P. | Hafenrundfahrt: 13,50 € p.P.
    (Ermäßigungen und Gruppenrabatte möglich)

100 Dinge, die man in Niedersachsen getan haben muss

In Niedersachsen gibt es ganz viel zu erleben - zusammen mit euch stellen wir 100 Tipps vor, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Der Jade-Weser-Port ist unser Tipp Nummer sechs.