100 Dinge, die man in Niedersachsen getan haben muss

Tipp 54: Radeln auf dem Weserradweg

Titelbild.jpg

<<<vorheriger Tipp | zur Übersicht | nächster Tipp >>>

Mit zwei Wochen Urlaub müsst ihr rechnen, solltet ihr den Weserradweg komplett befahren wollen. Natürlich kann man auch kleiner Abschnitte erkunden, doch die Vielfalt der niedersächsischen Landschaft wird einem erst auf der kompletten Tour bewusst. Da wo sich Werra und Fulda küssen beginnt der 500 Kilometer lange Radweg - in Hann. Münden. Unterwegs solltet ihr auf jeden Fall am Schloss Fürstenberg Halt machen. Der Aufstieg ist zwar etwas beschwerlich, doch oben angekommen, kann man eine unglaubliche Aussicht genießen.

Infos

100 Dinge, die man in Niedersachsen getan haben muss

Egal ob Heide, Harz oder Küste: Die niedersächsische Landschaft ist so vielfältig, dass eigentlich jeder auf seine Kosten kommt. Aber auch wenn euch Städte faszinieren,werdet ihr in unseren "100 Dingen..." fündig.

100-dinge_abbinder.jpg