100 Dinge, die man in Niedersachsen getan haben muss

Tipp 38: Luchsgehege in Bad Harzburg

Titelbild.jpg

<<<vorheriger Tipp | zur Übersicht | nächster Tipp >>>

Luchse sind ziemlich scheue Tiere - in der freien Wildbahn sieht man sie nur sehr selten. Aber im Luchsschaugehege in Bad Harzburg bekommt ihr die Möglichkeit, die Pinselohren zu beobachten. Nehmt unbedingt eure Kamera mit! Wenn die Luchse sich den Besuchern in der abwechslungsreichen Landschaft zeigen, bieten sich tolle Foto-Motive!

Mittwochs und samstags könnt ihr bei der öffentlichen Fütterung dabei sein, bei der ihr nebenbei interessante Infos über die wilden Katzen erfahrt. Nach einer Besichtigung des Luchsgeheges bietet die nahe gelegene Nationalpark-Waldgaststätte nicht nur eine Erfrischung, sondern auch einen der schönsten Blicke über das Eckertal und auf den Brocken.

Eindrücke aus dem Luchsgehege in Bad Harzburg

  • 1/5
  • 2/5
  • 3/5
  • 4/5
  • 5/5

Infos

100 Dinge, die man in Niedersachsen getan haben muss

Jede Woche stellen wir euch tolle spannende Tipps vor, für Dinge, die ihr auf jeden Fall mal gesehen oder gemacht haben müsst. Wenn auch ihr einen Vorschlag habt, schreibt uns doch!

100-dinge_abbinder.jpg