Hilfe im Krankheitsfall

Was tun wenn die Arztpraxis zu hat? - 116117 hilft weiter

Ihr seid krank doch es ist gerade Wochenende, Feiertag oder einfach schon nach Praxisschluss? Kein Problem: Unter der Nummer 116117 bekommt ihr Hilfe.


Krank.jpeg
 (Foto: Subbotina Anna - stock.adobe.com)

Es gibt viele Gründe warum plötzlich doch ein Arzt notwendig wäre: Starke Bauchschmerzen, hohes Fieber oder ähnliches, weshalb man aber nicht gleich ins Krankenhaus fahren muss. Die Rufnummer 116117 gilt für ganz Deutschland und ist sowohl vom Festnetz als auch vom Mobiltelefon kostenfrei nutzbar. Wenn ihr dort anruft werdet ihr mit dem Bereitschaftsdienst eurer Region verbunden und bekommt schnell und unkompliziert die ärztliche Hilfe, die ihr braucht. Hierbei ist es egal ob Kassen- oder Privatpatient.

Einsatzzeiten in eurer Region

Die Einsatzzeiten des ärztlichen Bereitschaftsdienstes variieren jedoch in den verschiedenen Bundesländern.

Einsatzzeiten in Niedersachsen:

Montag: von 19 Uhr bis 7 Uhr (am Folgetag)
Dienstag: von 19 Uhr bis 7 Uhr (am Folgetag)
Mittwoch: von 15 Uhr bis 7 Uhr (am Folgetag)
Donnerstag: von 19 Uhr bis 7 Uhr (am Folgetag)
Freitag: von 15 Uhr bis 7 Uhr (am Folgetag)
Samstag: von 8 Uhr bis 7 Uhr (am Folgetag)
Sonntag: von 8 Uhr bis 7 Uhr (am Folgetag)

Einsatzzeiten in ganz Deutschland: www.116117info.de/einsatzzeiten
Mehr Information über die 116117: www.116117info.de