Für Männer, Frauen und Kinder

Ideen zum Befüllen eurer Adventskalender

Wir haben sie alle: Adventskalender-Ideen für Männer, Frauen und Kinder! Und dazu noch Ideen für einen typisch niedersächsischen selbstgebastelten Adventskalender. Dazu gibt's noch Gutschein-Ideen und außergewöhnliche Adventskalender.

Adventskalender-befuellen_ART.jpg
Viele Ideen zum Befüllen des Adventskalenders

Damit ihr schnell die passenden Geschenke für die richtige Person findet, sind unsere Adventskalender-Ideen in Ideen für Frauen, Männer und Kinder aufgeteilt. Auf dieser Seite findet ihr dazu noch Gutscheinideen und weiter unten alles zu selbstgebastelten Inhalten und auch ein paar alternative Ideen zu den üblichen Adventskalendern. Viel Spaß beim Stöbern!

Der Niedersachsen-Adventskalender

Ihr möchtet Freunde und Familie, die nicht (mehr) in Niedersachsen wohnen, eine ganz besondere Überraschung aus der Heimat bereiten? Dann eignen sich unsere niedersächsischen Adventskalender-Ideen ganz hervorragend dafür.

Unsere Gutschein-Ideen

Für Erwachsene Für Kinder
ins Kino gehen Filmabend mit der Familie
zusammen kochen Besuch im Wildpark
Kaffee trinken gehen Ski oder Schlitten fahren
ihr übernehmt den Haushalt für einen Tag/eine Woche zusammen kochen oder backen
Auto waschen/tanken eine Stunde am Computer oder Tablet spielen
selbstgemachter Sonntagsbrunch Eis essen gehen
Wellnesstag zu Hause Besuch auf dem Weihnachtsmarkt(dort gibt's gebrannte Mandeln)


Adventskalender_Stoerer_Frau.jpg

Adventskalender-Ideen speziell für Frauen >>>


Adventskalender_Stoerer_Mann.jpg

Adventskalender-Ideen speziell für Männer >>>


Adventskalender_Stoerer_Kinder.jpg

Adventskalender-Ideen speziell für Kinder >>>

Es muss nicht immer alles gekauft sein. Auch Selbstgebasteltes kommt in Adventskalendern super an. Hier haben wir für euch einige Inspirationen gesammelt.

DIY - Selbstgebasteltes für den Adventskalender

selbstgemachte Pralinen (Anleitung) 24 Dinge, die ich an dir mag (füllt kleine Zettel in ein Glas) Lesezeichen (Anleitungen)
Badekugeln (Anleitung) Liebesbrief/-gedicht Glückskeks mit persönlicher Nachricht (Anleitung)
kleines Stofftier nähen (kostenlose Schnittmuster) Streichholzschachtel mit Foto drauf und kleiner Nachricht drin (Inspiration) Magnete aus Kronkorken (Anleitung)
Massageöl (Anleitung) Backmischung (Anleitungen) Seife (Herzform, Tannenbaum, Besonderer Duft (Anleitung)
selbstbemaltes Puzzle (Rohling kaufen) personalisierte Smartphonehülle (Anleitung) Freundschaftsarmband (Anleitung)

Themen-Adventskalender sind auch eine tolle Möglichkeit euren Lieben eine Freude zu machen. Hier gibt es die unterschiedlichsten Varianten vom Tee-Adventskalender, zum Bier-Adventskalender, über den Wellness-Kalender bis hin zum Snack-Kalender oder Shopping-Queen-Kalender. Oder wie wäre es mal mit einem ausgefallenen Gin-Adventskalender oder einem Anti-Adventskalender mit Pech- statt Glückskeksen? Ihr seht: Eurer Kauf-Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Wenn ihr nicht so der Fan von klassischen Adventskalendern seid, haben wir hier für euch ein paar Ideen, wie ihr eurem Adventskalender neuen Pep verleihen könnt. Verteilt das Geschenk zum Beispiel auf 24 Tage. Jeden Tag gibt's ein kleines Geschenk, das sich an Weihnachten dann zu einem großen Geschenk zusammen bauen lässt, wie eine Spielzeugeisenbahn mit Gleisen und Dekoration.

Alternativen zu den üblichen Adventskalendern

Jeden Tag gibt es im Kalender ein Foto
mit Schnur und Klammern zum Aufhängen
Verschickt jeden Tag eine Postkarte statt eines klassischen Adventskalenders an die Familie oder Freunde weiter weg.
24 Zutaten, aus denen ein Gericht gekocht wird (von verderblichen Lebensmitteln packt ihr ein Bild in den Adventskalender) 24 Fotos von den Lütten, die die Großeltern oder euer Partner bekommen
Verteilt die Teile eines Puzzles im Adventskalender Kochbuch mit selbst zusammengestellten Rezepten (jeden Tag ein Rezept)