Fit in 5 Minuten

Schnelle Workouts für jede Problemzone

Sport muss nicht immer Stunden dauern. Konsequent kleine Übungen zu machen, bringt uns auch schon nach vorne. Egal ob Arme, Beine, Bauch oder Po - hier findet ihr schnelle Übungen, die ihr auch im stressigen Alltag unterkriegt.


Fitness---lassedesignen-Fotolia.jpg
(Foto: lassedesignen - Fotolia.com)

Kinder, Arbeit, Haus und Garten - manchmal bleibt nicht viel Zeit für ein großes Workout. Wir haben für euch hier jede Menge Übungen (mit Anleitungen in Bildern und Vidoes) rausgesucht, für die ihr maximal 10 Minuten braucht. Sucht euch einfach die Übungen aus, die am besten zu euch passen - und los geht's!

Die meisten der Übungen sind mit Frauen dargestellt - funktionieren aber natürlich auch für Männer.

Sportler haben schon fast ihre eigene Sprache. Damit ihr bei Squats und Lunges den Durchblick nicht verliert, ist hier ein kleines Wörterbuch für euch.

Squats

Kniebeugen

Lunges

Ausfallschritt

Jumping Jacks

Hampelmänner

Planks

gerade wie ein Brett sein / meist Liegestützhaltung

Crunches

alternative, rückenschonende Form von Sit-Ups
-> ihr hebt den Körper nur an, nicht ganz hoch

Push-Ups

Liegestütze

Fitness---Jacob-Lund-Fotolia.jpg
(Foto: Jacob Lund - Fotolia.com)

Problemzone Bauch

Abnehmen-Diaet---anetlanda-Fotolia.jpg
(Foto: anetlanda - Fotolia.com)

Problemzone Beine

Po---visivasnc-Fotolia.jpg
(Foto: visivasnc - Fotolia.com)

Problemzone Po

Fitness-Kurs---Syda-Productions-Fotolia.jpg
(Foto: Syda Productions - Fotolia.com)

Problemzone Arme

Abnehmen-Diaet---BillionPhotos-Fotolia.jpg
(Foto: BillionPhotos - Fotolia.com)

Problemzone Hüftspeck

Fitness-Ruecken---icsnaps-Fotolia.jpg
(Foto: icsnaps - Fotolia.com)

Problemzone Rücken

Fitness---kegfire-Fotolia.jpg
(Foto: kegfire - Fotolia.com)

Ganzkörper-Workouts

Aufwachen-Bett---Syda-Productions-Fotolia.jpg
(Foto: Syda Productions - Fotolia.com)

Problemzone Wachwerden

Ihr kommt morgens nicht aus dem Bett? Und an Sport ist schon gar nicht zu denken? Dann haben wir hier einige Workout für euch mit denen ihr munter werdet oder die ihr direkt im Bett machen könnt.

Wenn ihr noch einen draufsetzen wollt, startet ihr schon morgens mit einem Workout. Da der Körper die Nacht über keine Nahrung bekommen hat, schaltet er schneller auf Fettverbrennung um, um die nötige Energie zu bekommen. Bringt aber am meisten, wenn ihr länger als fünf Minuten Sport macht.