Erfolg beim Online-Dating

So holt ihr das Beste aus eurem Flirtprofil raus

Viele Niedersachsen sind noch auf der Suche nach der großen Liebe. Oft greift man dann auf Dating-Portale im Internet zurück. Wir haben ein paar Tipps für euch, wie ihr das Beste aus eurem Profil macht und wie ihr bei der ersten Kontaktaufnahme punkten könnt.


online-dating_530_300.jpg__498x280_q80_crop-,.jpg

Online-Dating? Früher hat man sich kaum getraut, zuzugeben, auf einem Flirtportal angemeldet zu sein. Das hat sich heute schon (fast) erledigt...

10 Zahlen und Fakten zum Online-Dating

Online-Dating ist nicht nur angesagt sondern auch erfolgreich. Fast jede dritte Beziehung entsteht heute online.Viele Online-Dater schließen den Bund fürs Leben. 16,4 Prozent, die 2013 in Deutschland geschlossen wurde, hatten ihren Ursprung bei der Partnersuche im Internet.Deutschlandweit nutzen rund 9 Millionen Menschen Single-Börsen und Dating-Apps.Gut 9 Prozent aller Niedersachsen nutzen Online-Dating-Plattformen.In Deutschland haben Online-Dater die Wahl aus 2.500 Webangeboten. Darunter nicht nur klassische Online-Dating-Portale oder Single-Chats, sondern auch Seitensprung-Dienste und Sex-Treffs.Jeder Vierte Online-Dater hat bei den Angaben in seinem Profil schon mal geschummelt - Männer etwas häufiger als Frauen.Frauen ziehen auf Online-Dating-Portalen besonders häufig die Aufmerksamkeit der Männer auf sich, wenn sie sich selbst als süß, ehrgeizig oder fürsorglich darstellen.Am interessantesten für Frauen sind Männer, die sich als fit und einfühlsam bezeichnen.Frauen achten bei Männern mehr auf die Beschreibung als auf das Foto. Männer achten dagegen bei Frauen vor allem auf ein hübsches Gesicht.Online-Datern geht es in erster Linie darum jemanden zu finden, der ähnliche Werte wie man selbst hat.scoll right

Übrigens: Weiter unten könnt ihr einen Premium-Account für unsere Flirt-Community "Verliebt-in-Niedersachsen.de" gewinnen.

Und jetzt: viel Spaß mit unseren Online-Dating-Tipps!

online-dating_flirt-profil-do.jpg

1. Euer Nickname sagt schon viel aus
In vielen Flirt-Portalen sucht ihr euch einen Spitznamen für euer Profil aus. Der hat schon viel Bedeutung. Nennt ihr euch zum Beispiel "SexyHexy" werdet ihr vermehrt Anfragen bekommen, die nicht nach einer festen Beziehung suchen. Wenn ihr eure Hobbys betonen wollt, nehmt zum Beispiel "Surfergirl", dann werden sich auch vermehrt Surf-Fans bei euch melden.

2. Euer Profilbild ist enorm wichtig
Ihr solltet auf jeden Fall ein Profilbild haben. Diese Profile werden acht Mal häufiger aufgerufen, als welche ohne Foto. Bei der Auswahl solltet ihr darauf achten, weder Bewerbungsfotos noch welche von der letzten langen Partynacht zu nehmen. Weite solltet ihr nur alleine auf dem Foto zu sehen sein und auf den Hintergrund achten. Euer Foto kann noch so schön sein, wenn man hinter euch einen riesigen Stapel dreckiger Wäsche sieht.

Schaut, ob euer Portal Profilfotos hochkant oder im Querformat anzeigt und macht ein entsprechendes Foto. Ein kleiner Tipp: auf picmonkey.com könnt ihr eure Fotos zuschneiden und auch noch etwas anpassen - Helligkeit und Kontrast kommt gut an, aber übertreibt es nicht mit Kunstfiltern! Übrigens: Selfies von Frauen kommen gut an, Selfies von Männern weniger.

3. Das sind beliebte Eigenschaften
Frauen mögen an Männern besonders sowas wie Zuverlässigkeit, Treue, Einfühlungsvermögen, Gepflegtheit und und und. Benutzt so etwas in eurer Beschreibung. Aber bitte nur das, was wahr ist. Männer stehen bei Frauen übrigens am meisten auf sowas: bodenständig, mitfühlend, ehrgeizig, natürlich, intelligent, lebhaft, fürsorglich...

4. Erzählt Eigenschaften über Geschichten
Sich selbst zu beschreiben, ist wichtig. Aber statt eine reine Stichwortliste an Fähigkeiten zu machen, erzählt Geschichten dazu. Statt "tierlieb und naturverbunden" wird zum Beispiel "Ich verbringe gerne Zeit mit meinem Hund am See.".

5. In der Kürze liegt die Würze
In eurem Profil solltet ihr euch gut beschreiben, aber bitte nicht über sechs Din A4-Seiten. Denkt an eure E-Mails: Wenn ihr das Ende schon nicht sehen könnt, lest ihr sie auch nur ungern.

6. Fragt eure Freunde, wie sie euch einschätzen
Sich selbst zu beschreiben, ist manchmal gar nicht so einfach. Fragt doch einfach eure Freunde oder Familie, was ihr für Eigenschaften oder Stärken habt.

7. Eine Aufforderung am Ende
Kleiner psychologischer Trick: hört bei eurer Beschreibung nicht einfach auf. Das wirkt quasi wie ein Ende. Wenn ihr mit einer Aufforderung wie "Auch so ein Sportfanatiker wie ich? Dann schreib mir!" endet, animiert das viel mehr, einfach mal eine Nachricht zu schicken.

8. Schreibt selbst Nachrichten
Auch wenn ihr vielleicht schüchtern seid, wartet nicht, bis euer Traumpartner euch findet. Statistiken beweisen, dass Leute, die selbst aktiv werden, öfter einen Partner online finden.

online-dating_flirt-profil-dont.jpg

1. Schummeln verboten
Das wichtigste zuerst: Klar, könnt ihr euch positiv verkaufen, aber bitte nicht schummeln. Spätestens beim ersten Treffen fliegt ihr auf. Und dann ist euer potentieller Partner gleich weg. Auch wenn ihn diese Sache normaler Weise nicht gestört hätte, wegen der ihr gelogen habt.

2. Sucht nicht nach Superman oder Superwoman
Ihr solltet schon eure Wünsche an euren Partner formulieren. Aber bitte nicht übertreiben. Wenn ihr alle Kriterien aufschreibt, die euer Idealtyp haben sollte, vergrault ihr viele nette Interessenten. Nehmt also nur die Dinge, die euch wirklich wichtig sind. Sonst schreibt euch niemand an.

3. Vermeidet negative Formulierungen
Leute in Flirtportalen wollen nette Menschen kennenlernen. Formulierungen wie "Mein Freund hat mich gezwungen, hier anzumelden.", "Ich habe eine furchtbare Beziehung hinter mir." oder "Meinem Leben fehlt einfach ein Partner." solltet ihr auf jeden Fall streichen.

4. Bitte keine Standards
Ihr solltet euer Profil so individuell wie möglich gestalten. Ein Lebensmotto wie "Carpe diem" oder der Satz, dass ihr nur wenig über euch erzählt, weil euer Gegenüber selbst mehr über euch erfahren sollte, sind inzwischen ziemlich ausgelutscht.

5. Smileys nur in Maßen
Ja, Smileys können zu einer Unterhaltung beitragen und kennzeichnen, wenn man einen Witz macht. Aber der übermäßige Gebrauch schreckt viele Leute ab. Also bitte nicht mehr als 2-3 verwenden.

flirt_fruhling-sommer_500.jpg__400x1000_q80.jpg

In unserer Flirt-Community könnt ihr direkt nach Singles in eurer Gegend suchen. Nutzt einfach die Postleitzahlensuche. Entdeckt weitere Vorteile von Verliebt-in-Niedersachsen.de. Hier könnt ihr eine kostenlose Probe-Mitgliedschaft über zwei Monate gewinnen. Keine automatische Verlängerung - versprochen.