Cocktails

So macht ihr leckere Sommer-Cocktails selbst

Der Sommer ist da - und zwar so richtig! Zeit für Grillpartys, Beachbars und leckere Cocktails. Und weil selber mixen total viel Spaß macht und lecker schmeckt, haben wir für euch unsere drei Sommer-Favoriten zum Nachmachen zusammengestellt. Viel Spaß beim Mixen.

fotolia_81155321_subscription_monthly_m.jpg__498x280_q80_crop-,.jpg
(Foto: Fotolia)

Fruchtig-frisch: Der "Erdbeer-Daiquiri"

Der Daiquiri mit Erdbeer-Geschmack sorgt bei warmen Temperaturen für eine tolle Erfrischung und ist super einfach zu mixen.

fotolia_84589943_subscription_monthly_m.jpg__500x500_q80.jpg
(Foto: Fotolia)

Erdbeer-Daiquiri - das Rezept

Gebt die folgenden Zutaten in einen Mixer und mischt sie solange, bis ein homogener Drink entsteht.

  • 2 cl Limettensaft
  • 5 cl Rum (Havanna Club oder Bacardi weißer Rum)
  • 1 1/2 EL Rohrzucker
  • 6 Erdbeeren (reif, süß oder Tiefkühlerdbeeren)
  • 4 Würfel Eis zerstoßen
  • 1 Zweig Minze
  • mit frischer Minze garnieren

Und hier die Variante "Alkoholfrei"

  • 400 g frische Erdbeeren
  • 16 g Vanille-Zucker
  • 100 ml Limettensaft
  • 4 EL Puderzucker
  • 400 g Eiswürfel

Erdbeeren putzen und halbieren. Die Erdbeeren dann zusammen mit den restlichen Zutaten in den Mixer geben. Alles gut vermischen. Fertige Masse in Gläser umfüllen und mit einer Erdbeere am Glasrand dekorieren.

Sommer-Must-Have: Der "Moscow Mule"

Dieser frische Cocktail war schon im letzten Sommer der Hit und ist auch dieses Jahr total angesagt. Wer hätte gedacht, dass Gurke im Cocktail so lecker schmeckt?

fotolia_83278113_subscription_monthly_m.jpg__500x500_q80.jpg
(Foto: Fotolia)

Moscow Mule - das Rezept

Traditionell wird der Moscow Mule im kühlenden Aluminium-Becher serviert. Aber natürlich könnt ihr Zuhause auch ein Glas nehmen.

  • Glas bis zum Rand mit Eis befüllen
  • 4 cl Wodka
  • 1 Scheibe Gurke
  • 1 Zweig Minze
    Tipp: Zweig auf den Handrücken legen und mit der anderen Hand draufschlagen, so entfaltet sich das Aroma besser
  • 1 Stück Limette auspressen und mit ins Glas tun
  • mit Ginger Beer auffüllen
    Dieses hat einen sehr scharfen Geschmack. Wer es milder mag, ersetzt Ginger Beer nach Belieben mit Ginger Ale.

Ginger Beer gibt es bereits in einigen Getränkemärkten. Andernfalls hilft auch das Internet weiter.

Rezept: Antenne Summer Fresh

cocktail-antenne-summer-fresh.jpg__220x1000_q80.jpg

Reporterin Maren Cremer hat zusammen mit Barkeeperin Rica im "Schöne Aussichten - 360°" in Hannover unseren eigenen Sommer-Cocktail kreiert. Und der ist wirklich lecker geworden. Bei der nächsten Gartenparty mal ausprobieren.

  • Glas bis zum Rand mit Eis befüllen
  • 4 cl Wodka
  • mit Bitter Lemon auffüllen (etwas Platz lassen)
  • ein Schuss Grenadine
    Tipp: an der Seite des Glases runterlaufen lassen. So sammelt sich die Farbe am Boden für einen tollen farblichen Effekt.
  • mit Minze-Zweig garnieren
    Tipp: Zweig auf den Handrücken legen und mit der anderen Hand draufschlagen, so entfaltet sich das Aroma besser

Noch ein Strohhalm rein und eiskalt genießen!