Glühwein

Neun überraschende Glühwein-Fakten

Egal ob rot oder weiß - auf den Weihnachtsmärkten bei uns in Niedersachsen lockt wieder der Glühwein. Denn schließlich wärmt er uns. Oder etwa nicht? Und ab wann darf Glühwein überhaupt "Glühwein" genannt werden? Wir haben für euch die Glühwein-Fakten, mit denen ihr auf jedem Weihnachtsmarkt glänzt.


Glühweinfakten_Titelbild_1500.jpeg
 (Foto: drubig-photo - stock.adobe.com)

Seit Ende November locken uns die Weihnachtmärkte wieder mit Leckereien wie Reibekuchen, gebrannten Mandeln - und natürlich Glühwein. Wusstet ihr, dass Glühwein bereits über 2000 Jahre alt ist? Und dass ihr Glühweinflecken am besten mit Salz aus eurer Kleidung entfernen könnt?

Mit unser Fotogalerie könnt ihr euer Glühwein-Wissen auffrischen.

  • 1/9
  • 2/9
  • 3/9
  • 4/9
  • 5/9
  • 6/9
  • 7/9
  • 8/9
  • 9/9

Es muss aber auch nicht immer Glühwein sein! Wir haben euch einige Rezepte für winterliche Heißgetränke zusammengestellt, die euch garantiert in die richtige Weihnachtsstimmung versetzen. Die passende Weihnachtsmusik dazu gibt's natürlich auch von uns.