WhatsApp

Neue Funktion: Nachrichten löschen

Mit dem nächsten Update soll eine neue Funktion für alle WhatsApp-Nutzer erhältlich sein. Zukünftig können gesendete Nachrichten auch wieder gelöscht werden.


WhatsApp-Chat-loeschen.jpg
Symbolbild (Foto: oatawa / stock.adobe.com)

Eine Nachricht an den falschen Empfänger gesendet oder das Geschriebene doch lieber zurück nehmen? Kein Problem: Nach dem neuen WhatsApp-Update soll das bald möglich sein.

Was ihr beachten solltet:

  • Nachrichten können nur innerhalb der ersten 7 Minuten nach dem Senden gelöscht werden
  • Empfänger werden über das Löschen der Nachricht benachrichtigt: "Diese Nachricht wurde gelöscht"
  • Sowohl Sender als auch Empfänger müssen die aktuellste Version von WhatsApp heruntergeladen haben
  • Nachrichten können auch nur für einen selber gelöscht werden, in dem man "Für mich löschen" auswählt
  • Keine Garantie, dass der Empfänger die Nachricht nicht liest: Wenn dieser online ist, kann es sein, dass er die Nachricht vor dem Löschen schon gelesen hat

So könnt ihr Nachrichten in Zukunft löschen:

Klickt auf eine Nachricht und haltet diese gedrückt - wählt "Löschen" aus - wählt "Für alle löschen" oder "Für mich löschen" aus.


Bereits neu: Live-Standort teilen

Ihr könnt seit kurzem über WhatsApp euren Live-Standort teilen. Bisher war es nur möglich, einen Schnappschuss eures Standortes mit einer Person oder einer Gruppe zu teilen. Nun kann man bei WhatsApp auch einen Live-Standort für bis zu acht Stunden teilen und somit den Standort verfolgen.
So könnt ihr euren Live-Standort mit anderen teilen: Geht in einem Chat auf das Menü - Standort - Live-Standort teilen

Seht euch dazu auch unseren Artikel "Neue Funktion bei WhatsApp: Zeigt, wo ihr seid" an.