9. September 2017 STARS for FREE 2017
9. September 2017
Game of Thrones

Ed Sheeran zu Gast bei "Game of Thrones"

Ed Sheeran singt nicht nur, sondern schauspielert auch. Das zeigt er jetzt bei seinem Gastauftritt in der US-Serie "Game of Thrones". Die Überraschung ist gelungen und die Fans freuen sich - zumindest teils.


Ed-Sheeran.jpg
Screenshot: YouTube / Ryan R

!!! Achtung Spoiler-Alarm !!!

Die erste Episode der siebten Staffel der Fantasy-Serie wurde erstmals am Sonntag (16.07.) in den USA ausgestrahlt. Ed Sheeran spielt darin einen singenden namenlosen Soldaten aus einer Gruppe von Lannisters. Wie ernst er es mit der Schauspielerei meint, bleibt allerdings noch abzuwarten. Der Gastauftritt war ein Geschenk an Hauptdarstellerin Maisie Williams (Arya Stark), die ein großer Fan von Ed Sheeran ist.

Den grausamen Serientod, den einige im Vorfeld vermuteten, musste Ed Sheeran jedoch nicht sterben.

So klingt Ed Sheeran in seiner Gastrolle


So reagiert das Netz

Die Meinungen im Netz sind gespalten - einige freuten sich über den Auftritt des Weltstars in der Serie, andere sahen das Ganze als deplatzierte Promotion-Aktion.

"Freunde, bitte erzählt mir mehr darüber, warum es unrealitisch ist, Ed Sheeran in eurer Drachen-Show zu sehen."

"So habe ich geguckt, als sie Ed Sheeran gezeigt haben."

"Dinge, die ich Game of Thrones nicht verzeihen kann: 5. Margery umzubringen, 4. Oberon umzubringen, 3. Die rote Hochzeit, 2. Schändung von Ramsey, 1. Ed Sheeran."

"Arya: Das ist ein schöner Song Ich habe ihn vorher noch nie gehört. Ed Sheeran: Er ist neu. Kauf' mein Album 'Divide' bei iTunes."