TV-Tipp

"665 Freunde" - Dieser Mann besuchte alle seine Facebook-Freunde

Klingt verrückt? Ist es wahrscheinlich auch, aber was der 30jährige Jonas Gernstl aus Bayern auf seiner Reise erlebte ist faszinierend. Und um alle an seinen Erfahrungen teilhaben zu lassen, hat er darüber einen Doku-Film gedreht.


665 Freunde.JPG
(Screenshot: YouTube / DOK.fest München)

Auf Facebook hat man zwar viele Freunde, doch seien wir mal ehrlich: Wer kennt schon jeden einzelnen seiner Facebook-Freunde persönlich? Im Internet teilen wir alles: Wir fahren zusammen in den Urlaub, schmeißen Partys, heiraten, trauern, hassen, lieben, aber wer sind diese Menschen eigentlich? Dieser Frage hat sich Jonas Gernstl (30) angenommen und besuchte alle seine 665 Facebook-Freunde und lernte somit viele tolle, bewegende und beeindruckende Menschen mit ihren Geschichten kennen. Daraus entstand ein 90-minütiger Doku-Film. Der Trailer ist bereits bei YouTube zu sehen - der ganze Film am Mittwochabend im BR.

Diesen Mittwoch TV-Premiere

"665 Freunde" - Der Film wird am 15. November um 22.45 Uhr im Bayrischen Rundfunk ausgestrahlt.