Das steckt dahinter...

Die Welt in 40 Sekunden: CETA

Überhangmandat, Prognose, 5-Prozent-Hürde - wir erklären euch hier kompakt und auf den Punkt, was diese Begriffe bedeuten. Nehmt euch dafür einfach 40 Sekunden Zeit - nicht mehr.


CETA..jpg
(Foto: magmac83 - stock.adobe.com)

CETA ist ein umfassendes Wirtschafts- und Handelsabkommen zwischen der EU und Kanada. Es soll einerseits die Zusammenarbeit zwischen den Staaten vereinfachen. Außerdem schafft es Zölle und Handelsbeschränkungen teilweise ab. Damit wird es für die EU und Kanada leichter, eigene Produkte beim jeweils anderen zu verkaufen.

Das soll die Wirtschaft auf beiden Seiten auf Trab bringen. Allerdings geht das jetzt erst mal nur bei allen Themen, die die EU allein entscheiden darf. Denn die Parlamente der einzelnen EU-Staaten müssen zustimmen, damit CETA auch im jeweiligen Land vollständig gilt. Diese Abstimmung steht im Bundestag frühestens zum Jahresende an, möglicherweise aber auch erst 2018.


Hier gibt's noch mehr Hintergrundwissen...

1. Erst-/Zweitstimme 2. 5%-Hürde/Grundmandat
3. Landesliste 4. Wahlkreise
5. Hochrechnung/Prognose 6. Regierungsbildung
7. Überhangmandate 8. Kanzlerwahl
9. Opposition/Oppositionsführer 10. Bundestags-/Landtagspräsident
11. CETA 12. Darknet
13. Sondierungsgespräche 14. Bitcoins