Alle Schulausfälle in Niedersachsen
Alle Schulausfälle in Niedersachsen
Experiment

Vier Wochen zuckerfrei: Das sagt der Arzt zum Antenne Niedersachsen Experiment

Unser Süßigkeiten-Junkie Tom Meyer setzt zum neuen Jahr auf Zucker-Entzug. Was passiert dabei eigentlich mit dem Körper? Und ist das überhaupt sinnvoll?


Tom Meyer Zucker Experiment.jpg

Mit dem Zucker ist das so eine Sache. Eine gewisse Menge Zucker braucht der Körper, damit die "Maschine läuft". Aber zu viel Zucker kann gefährlich sein für die Gesundheit. Wer kaum oder gar keinen Sport treibt, dafür aber täglich in die Schokokiste greift, lebt eben nicht gesund. Tom will nun vier Wochen auf allen industriellen Zucker verzichten und sortiert alle mit Zucker versetzten Lebensmittel aus. Und das ist ganz schön heftig. Denn in vielen Lebensmitteln steckt viel mehr Zucker als man vermutet . Tom und Sabrina haben sich "Antenne Niedersachsen Hausarzt" Dr. Uwe Gerecke eingeladen. Was passiert im Körper bei Zuckerentzug? Nimmt man automatisch ab? Gibt es "Entzugserscheinungen"? Antworten von Dr. Gerecke in diesem Video...

Vier Wochen Zuckerentzug für Tom

Tom ist gespannt, was in dieser Zeit passieren wird. Zunächst ist es hart gegen das Verlangen nach Süßigkeiten anzukämpfen. Doch nach zwei, drei Tagen ist das nach Meinung von Dr. Gerecke überwunden. Er wird ein Auge auf Tom und sein Zuckerfrei-Experiment halten. Zunächst musste Tom auf die Körperfettwaage steigen. Mal sehen, ob er in den nächsten vier Wochen seine Werte verbessern kann.

Körperfettwaage.jpg

Aufräumen im Kühlschrank

An Tag 1 hat Tom seinen Kühlschrank und seine Küchenschränke von all den zuckerhaltigen Lebensmitteln befreit. Kollege Daniel Flüß hat das Zeug eingesammelt - damit Tom nicht in Versuchung gerät.

Tom Kühlschrank ausgemistet ART.jpg