Teilnahmeregeln


Antenne Niedersachsen und VILSA Familien-Fahrrad-Fest

Wir freuen uns, dass ihr an der 2. Niedersachsen-Radtour am 29. Mai 2016 teilnehmt. Für eure und die allgemeine Sicherheit bitten wir um die Beachtung folgender Regeln:

  • Es wird darauf hingewiesen, dass sich alle teilnehmenden Radfahrer an die Straßenverkehrsordnung zu halten haben.
  • Damit alle Teilnehmer die Tour genießen können, steht an erster Stelle ein verkehrssicheres Fahrrad (Bremsen, Klingel, Beleuchtung).
  • Das Tragen eines Fahrradhelms wird empfohlen.

Eine Haftung des Veranstalters Antenne Niedersachsen, der mit der Durchführung beauftragten Agenturen oder des Partners VILSA-BRUNNEN für Schäden, gleich welcher Art, die den Teilnehmer infolge der Teilnahme entstehen sollten, ist - sofern nicht auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Mitarbeitern von Antenne Niedersachsen oder der beauftragten Agenturen beruhen - ausgeschlossen.

Kinder unter 14 Jahren können nur in Begleitung eines Sorgeberechtigten teilnehmen.

Der Teilnehmer gestattet Antenne Niedersachsen die Nutzung der von seiner Person während des Aktionstages im Rahmen der Radtour erstellten Bild- und Tondokumente für alle Medien (Hörfunk, Print und Presseerzeugnisse sowie Internet).