Teilnahmebedingungen "Mit Antenne Niedersachsen zu Herbert Grönemeyer"


(1) Mit der erstmaligen Teilnahme an dem nachstehend beschriebenen Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen sowie ergänzend die Allgemeinen Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele im Programm von Antenne Niedersachsen, auf der Webseite antenne.com sowie für sonstige Höreraktionen sowie die Nutzungsbedingungen für antenne.com an und nimmt die Datenschutzerklärung von Antenne Niedersachsen zur Kenntnis.

(2) Zeitraum:

Das Gewinnspiel "Mit Antenne Niedersachsen zu Herbert Grönemeyer" findet am 16. und 23. Februar 2019 statt. Jeweils zwischen 8:55 Uhr – 9:15 Uhr und 9:55 Uhr – 10:17 Uhr.

Antenne Niedersachsen behält sich vor, das Gewinnspiel ganz oder in Teilen abzubrechen oder zu verlängern ohne dass sich daraus Ansprüche auf Haftung bzw. Schadensersatz ableiten lassen. Dies gilt insbesondere, wenn die Aktion aus irgendwelchen Gründen nicht ordnungsgemäß durchgeführt werden kann, so etwa bei höherer Gewalt, Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus sonstigen technischen und/oder rechtlichen Gründen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und/oder die reguläre und die ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung beeinflussen.

(3) Teilnahme:

Teilnahmeberechtigt und von einer möglichen Gewinnausschüttung begünstigt sind alle, die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind.

Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter von Antenne Niedersachsen und deren Angehörige, sowie etwa eingebundene Sponsoren und deren jeweilige Angehörige und schließlich alle Personen, welche mit der Durchführung der Aktion beschäftigt sind oder waren.

Zur Teilnahme kann folgende Möglichkeit genutzt werden:

  • kostenpflichtige Hotline: 01379 - 36 2000 für 50 Cent pro Anruf aus dem Festnetz der deutschen Telekom.

Bei Anrufen aus Mobilfunknetzen oder aus Netzen anderer Festnetzanbieter fallen ggf. höhere Gebühren in Abhängigkeit vom Anbieter an. Antenne Niedersachsen hat keinen Einfluss auf die Preisgestaltung der Mobilfunkanbieter. Um sicherzugehen, sollte der Teilnehmer sich bei seinem Mobilfunkanbieter zuvor über die Telefongebühren informieren. Antenne Niedersachsen empfiehlt die Teilnahme über einen Festnetzanschluss und ein kontrolliertes Anrufverhalten. Die „Hotline“ ist auch außerhalb Spielzeiten frei geschaltet, das heißt auch dann, wenn keine Spielrunde stattfindet. Zu entrichten sind bei einem Anruf die beschriebenen Anrufgebühren. Bei einem Anruf wird der Anrufer durch eine automatisierte Ansage auf die durch seinen Aufruf entstandenen Kosten hingewiesen.

Anrufe außerhalb der Spielzeit werden nicht für das Spiel anerkannt.

Mit der Teilnahme erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis zur Aufzeichnung und Ausstrahlung des ggf. mit ihm geführten Telefonats oder einer vereinbarten Whatsapp-Sprachaufzeichnung und zur ein- oder mehrmaligen Ausstrahlung der Aufzeichnung und der Nennung seines Namens im Programm von Antenne Niedersachsen.

Hinweis: Die Ausstrahlung des Programms via Live-Stream, zum Beispiel über das Internet, erfolgt aus technischen Gründen eventuell mit einigen Sekunden Zeitverzögerung. Dies kann ggf. die Gewinnchancen negativ beeinflussen.

Die Teilnahme gilt nur für das Antenne Niedersachsen Hauptprogramm (UKW bzw. Internet- und ggf. DAB+-Simulcast, nicht für Webchannels).

(4) Spiel- und Teilnahme-Mechanik:

Die Chance, als Gewinner ausgewählt zu werden, ist innerhalb der Spielzeiten grundsätzlich zu jedem Zeitpunkt für alle Teilnehmer gleich hoch.

Die Spielrunde beginnt mit dem Aufruf der Moderatorin im Programm von Antenne Niederachsen. Ab diesem Zeitpunkt sind die Telefonleitungen zur Spielrunde freigeschaltet.

Der genaue Spielablauf stellt sich wie folgt dar:

Zur Teilnahme der Hörer am Gewinnspiel richtet ein Telefonserviceprovider für Antenne Niedersachsen eine Telefonplattform ein. Auf diese gelangen alle Anrufer, die während der Spielzeit die für das Gewinnspiel eingerichtete und von Antenne Niedersachsen On-Air und Online bekannt gegebene Telefonnummer gewählt haben.

Automatisierte Ansagen weisen den Teilnehmer darauf hin, dass nun versucht werde, ihn an Antenne Niedersachsen weiterzuleiten. Sofern am Hörerservice alle Leitungen belegt sind, ist der Weiterleitungsversuch fehlgeschlagen.

Nach einem erfolgreichen Weiterleitungsversuch erfragt und prüft der Hörerservice von Antenne Niedersachsen die vom Teilnehmer bei der Registrierung angegebenen Daten und Einverständnis mit den Teilnahmebedingungen.

Der Hörerservice legt den Anrufer anschließend auf eine für das Gewinnspiel eingerichtete und mit vier Anrufen belegbare Warteschleife, die technisch so eingerichtet ist, dass der diensthabende Moderator im Sendestudio einen der Anrufer über die Bedienung einer entsprechenden Leitungstaste am Sendepult per Zufall auslost und so eine Verbindung herstellen kann. Der Moderator bestimmt den Zeitpunkt und die Auswahl und Sendung eines Anrufers oder der Anrufaufzeichnung unter Berücksichtigung der Abfolge von Wortbeiträgen und Musiktiteln des Programms innerhalb der Sendestunde selbst.

Die Spielrunde ist beendet, wenn der Teilnehmer im Programm als Gewinner zu hören ist. Zusätzlich weist der Moderator im Programm darauf hin, dass jetzt nicht mehr angerufen werden kann.

Antenne Niedersachsen hat das Recht, die Teilnehmer zu disqualifizieren und von der zukünftigen Teilnahme an dem Gewinnspiel auszuschließen, die den Teilnahmevorgang, das Spiel und/oder das Angebot manipulieren bzw. dieses versuchen und/oder die schuldhaft gegen die Teilnahmeregeln verstoßen und/oder sonst in unfairer und/oder unlauterer Weise versuchen, das Gewinnspiel und/oder die Verlosung zu beeinflussen, insbesondere durch Störung, Bedrohung und/oder Belästigung von Mitarbeitern oder anderer Teilnehmer.

(5) Gewinn:

Der ausgelobte Gewinn sind 1 x 2 Tickets für ein exklusives Konzert von Herbert Grönemeyer an der Ostsee am 28. Februar 2019, inklusive Hotelübernachtung.

Aus evtl. auftretenden technischen Problemen oder aus versehentlich falschen Aussagen der Moderatoren kann kein Anspruch des Teilnehmers auf einen Gewinn abgeleitet werden.

Eine Betreuung vor Ort (z.B. Flughafen-Shuttleservice, Reisebegleitung etc.) steht den Gewinnern nicht zur Verfügung. Bei Nichtantritt der Reise entfällt der Reiseanspruch. Sämtliche mit dem Gewinn zusammenhängende Neben- oder Folgekosten (Anreise, Kurtaxe etc.) werden von Antenne Niedersachsen nicht ersetzt.

Antenne Niedersachsen haftet nicht, falls ein Sponsor zahlungsunfähig wird.

Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht übertragbar.

(6) Der Teilnehmer ist mit einer Nutzung seines Namens und in Verbindung mit dem Gewinnspiel stehender Tondokumente zu Eigenwerbezwecken von Antenne Niedersachsen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel einverstanden. Für den Gewinnfall erklärt der Teilnehmer außerdem sein Einverständnis, dass sein Name im Programm genannt wird sowie der Name und ein Foto unter www.antenne.com veröffentlicht werden und er auf Interviewanfragen von Antenne Niedersachsen im Zusammenhang mit seiner Teilnahme und dem Gewinn eingehen wird.

(7) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(8) Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam sein, so bleibt hierdurch die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen im Übrigen unberührt.