Fußballcamp 2017

Das volle Programm Spaß für Kids aus Hildesheim und Ahlten

Das von Antenne Niedersachsen, der S-Bahn Hannover und Hannover 96 veranstaltete Fußballcamp war ein voller Erfolg! Bilder und Interviews hier.


FussballCamp-DB-Regio_ART.jpg

Für die D-Juniorinnen vom PSV Grün-Weiß Hildesheim und die C-Junioren der TSG Ahlten war es ein Tag, an den sie noch lange zurückdenken werden.

Am Samstag, 1. April, mussten die Fußballerinnen und Fußballer früh aus dem Bett. Denn bereits morgens um kurz nach 8 Uhr war Treffpunkt an der HDI-Arena. Dort bekamen die Kids im Alter von 10-14 Jahren eine ausführliche Stadionführung. Sie durften dorthin, wo sonst keiner hinkommt. Presseraum, Umkleidekabinen, der Platz – für die Kinder aus Hildesheim und Ahlten ein echtes Erlebnis. „Der ganze Tag ist toll, mal was ganz anderes, als wir sonst machen“, schwärmte Ahltens Kapitän Marcel Bothor, der sich für sein Team bei uns beworben hatte, und genau wie Co-Trainerin Ilka Hagedorn und ihre Tochter für die Hildesheimer Mädels am Ende als Sieger ausgelost worden waren.

Ab auf den Trainingsplatz mit den Profis

  • 1/40
  • 2/40
  • 3/40
  • 4/40
  • 5/40
  • 6/40
  • 7/40
  • 8/40
  • 9/40
  • 10/40
  • 11/40
  • 12/40
  • 13/40
  • 14/40
  • 15/40
  • 16/40
  • 17/40
  • 18/40
  • 19/40
  • 20/40
  • 21/40
  • 22/40
  • 23/40
  • 24/40
  • 25/40
  • 26/40
  • 27/40
  • 28/40
  • 29/40
  • 30/40
  • 31/40
  • 32/40
  • 33/40
  • 34/40
  • 35/40
  • 36/40
  • 37/40
  • 38/40
  • 39/40
  • 40/40

Nach der Stadionführung ging es für die 30 Kinder auf den Trainingsplatz. Bevor es soweit war, gab es erstmal große Augen. Ein Transporter rückte an, ausgeladen wurde für jeden eine Tasche mit Trainingskleidung und Trinkflasche. Voll ausgestattet übernahmen die Trainer der Hannover 96 Fußballschule. Nach Pass-, und Technikübungen zum Aufwärmen wurde ein Funino-Turnier gespielt. Nach knapp 2 Stunden gab es dann noch eine Siegerehrung mit einem ganz besonderen Gast. Denn 96-Profi Mike-Steven Bähre schaute vorbei, und überreichte die Medaillen. Dazu gab‘s massenweise Fotos und Autogramme. Zu guter Letzt das Wichtigste – die Kids aus Ahlten und Hildesheim bekamen jeweils eine Eintrittskarte für das Zweitliga-Topspiel von Hannover 96 gegen Union Berlin überreicht. Denn zum Abschluss dieses unvergesslichen Tages ging es zurück ins mit 49.000 Fans restlos ausverkaufte Stadion, dieses Mal auf die Tribüne.

Interviews beim Fußballcamp 2017
Playliste anzeigen

Vollgepackt mit Eindrücken und Erlebnissen traten die Kids dann am Nachmittag die Heimreise an. Fazit von Lutz, dem Trainer der Hildesheimer Mädels: „Es war wirklich etwas ganz Besonderes. Meine Spielerinnen sind total begeistert“.

Und wir freuen uns, dass euch dieses Fußballcamp der besonderen Art so gut gefallen hat!