20. September 2022 –

Das andere Interview

"Je intelligenter ein Mensch ist, desto wichtiger ist ihm das Menschliche."

Heidrun ist hochbegabt. Die dreifache Mama aus Leer hat sich mit Timm "Doppel-M" Busche und dem Schollmayer digital zum anderen Interview getroffen. Dort stellen die beiden anders&wach-Moderatoren Fragen, die man einer hochbegabten Person eigentlich nicht stellt.

Heidrun.png

Ab einem IQ von 130 spricht man in der Wissenschaft von einer "Hochbegabung". Man geht davon aus, dass ca. 2 Prozent der Bevölkerung hochbegabt sind. Bei uns in Deutschland sind das also etwa 166.000 Menschen. Einer dieser Menschen ist Heidrun. Sie lebt in Leer, ist Mama von drei Kindern und macht aktuell eine Umschulung zur Verwaltungsfachangestellten.

Timm "Doppel-M" Busche und der Schollmayer haben Heidrun zum anderen Interview getroffen. Dort stellen sie der dreifachen Mama Fragen, die man einer hochbegabten Person eigentlich nicht stellen würde.

Heidrun.png
19.09.2022
Das andere Interview mit Heidrun
Heidrun ist hochbegabt. Timm "Doppel-M" Busche und der Schollmayer haben sie zum anderen Interview getroffen.
Reinhören

undefined
Antenne Niedersachsen
Audiothek