STARS for FREE 2018
STARS for FREE 2018
Wohnungsbrand

Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand in Bremen

Bei einem Wohnungsbrand in Bremen sind in der Nacht zum Donnerstag zwei Menschen verletzt worden.


Feuerwehr.jpg
 (Foto: picture alliance / Britta Peders)

Sie wurden mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte. Der Brand in der Dachgeschosswohnung eines zweistöckigen Bremer Wohnhauses in Bremen-Lindenhof war nach rund einer Stunde gelöscht. Alle Bewohner des Hauses hatten sich aus eigener Kraft ins Freie retten können. An dem Einsatz waren 46 Helfer und 14 Fahrzeuge beteiligt.

(dpa)