Wolfsburg

VW präsentiert neues Logo und E-Auto ID.3

Der Dieselskandal hat das Ansehen von VW schwer beschädigt. Seit fast vier Jahren basteln die Wolfsburger daher an einem neuen Markenauftritt. Jetzt stellt der Autobauer die Ergebnisse vor - zunächst allerdings nur verbal.


123441019.jpg
 (Foto: picture alliance/dpa)

Drei Wochen vor Beginn der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) stellt Volkswagen am Donnerstag in Wolfsburg seinen neuen Markenauftritt vor. Mit einem überarbeiteten Logo und dem vollelektrischen Modell ID.3 will sich der Autobauer moderner und klimafreundlicher präsentieren.

Begonnen hatte die Neuausrichtung der Marke im Oktober 2015 und damit kurz nach Bekanntwerden der Manipulationen an Dieselmotoren. Die Zukunft von VW solle "elektrisch, voll vernetzt und CO2-frei" werden, kündigte das Unternehmen an. Öffentlich gezeigt werden dürfen sowohl das neue Logo als auch das E-Auto aber erst bei der IAA in Frankfurt.

(dpa)