Regionalkonferenz

Vorletzte CDU-Kandidatenrunde in Bremen

Die drei aussichtsreichsten Kandidaten um den CDU-Parteivorsitz stellen sich bei der vorletzten Regionalkonferenz am Donnerstag den Mitgliedern aus Bremen und Niedersachsen vor.


CDU-Kandidaten.jpg
 (Foto: picture alliance/dpa)

Die drei aussichtsreichsten Kandidaten um den CDU-Parteivorsitz stellen sich bei der vorletzten Regionalkonferenz am Donnerstag (ab 18.00 Uhr) den Mitgliedern aus Bremen und Niedersachsen vor. Ex-Fraktionschef Friedrich Merz, Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer und Gesundheitsminister Jens Spahn haben dabei zunächst je 15 Minuten Zeit für ein Statement in eigener Sache. Dann stellen sie sich den Fragen aus dem Publikum. Es werden rund 1000 CDU-Mitglieder aus den beiden Bundesländern erwartet. Die letzte der insgesamt acht Regionalkonferenzen ist am Freitag in Berlin. Am 7. Dezember entscheidet die CDU auf einem Parteitag in Hamburg über die Nachfolge Angela Merkels, die seit 18 Jahren Parteichefin ist.

(dpa)