Hannover

Unwettergefahr: Maschseefest geschlossen

Für Hannover galt am Donnerstag eine Unwetterwarnung. Die Veranstalter des Maschseefests hatten entschieden, das Fest um 16 Uhr zu schließen.


Symbolfoto Gewitter Blitz Unwetter.jpeg
 (Foto: trendobjects - stock.adobe.com)

Wenn die Wetterlage es zulasse, könnte die Partymeile dann am Maschsee am Abend wieder öffnen.

Der Deutsche Wetterdienst warnte vor heftigen Gewittern und schweren Regenfällen.

Deutscher Wetterdienst

Unwetterartige Gewitter und Sturm

Der DWD sprach auf seiner Webseite von einem kleinen, aber kräftigen Tief. Von Südwesten waren schwere Gewitter und Starkregen im Anmarsch.