01.10.21 - 07.10.21

Veranstaltungstipps für Niedersachsen

Hier findet ihr ausgewählte Tipps für Unternehmungen in Niedersachsen!

Es ist wieder viel los in Niedersachsen. Hier findet ihr ausgewählte Tipps für Unternehmungen in Niedersachsen für den Zeitraum 01.1021 - 07.10.21. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Urban Art Week Cloppenburg


Beim Urban-Art-Weekend am 1. und 2. Oktober 2021, werden zehn Profi-Sprayer aus ganz Deutschland und ein Künstler aus der Ukraine an vier verschiedenen Standorten die tristen Wände verschönern.

An beiden Tagen werden die Sprayer dort von 10 bis 18 Uhr tätig sein und lassen sich bei ihrer Arbeit gern über die Schultern schauen. Dazu gibt es Mitmach-Aktionen für jedermann und Workshops für Kinder und Jugendliche. Hier könnt Ihr selber an einer weißen Leinwand erste Versuche als Sprayer machen, oder T-Shirts mit exklusiven Motiven aus Cloppenburg gestalten.

Und das Beste: Auch das Antenne Niedersachsen Logo wird an einer Wand verewigt. Also seid dabei, wenn in Cloppenburg Antenne Niedersachsen-Geschichte geschrieben wird.

Trecker-Tag Einbeck

Die Trecker-Klassiker mit der Bezeichnung Lanz Bulldog feiern dieses Jahr 100. Jähriges – diesen Anlass lässt sich der PS Speicher in Einbeck nicht nehmen und veranstaltet am Samstag von 10 bis 18 Uhr den 3. Trecker-Tag.

Traditionell sind am Trecker-Tag immer viele Fahrzeuge unterwegs – es gibt also eine Menge zu sehen und zu staunen. Doch nicht nur Lanz-Bulldog Fabrikate sind dabei – auch andere Trecker sind im PS-Speicher herzlich willkommen.

Für Essen und Trinken ist gesorgt und auch an die kleinen Trecker-Fans ist gedacht. Ein Spaß für die ganze Familie.
Und das Beste: Wer mit einem historischen Trecker kommt, hat freien Eintritt!

Historischer Jahrmarkt am Kiekeberg


Nostalgie pur, besondere Fahrerlebnisse und eine Vielzahl an süßen und deftigen Leckereien erwarten Euch an diesem Wochenende im Freilichtmuseum Kiekeberg. Dort findet ab Freitag der Historische Jahrmarkt statt. Ob Schiffschaukel, Schmalzkuchen, Musik aus dem Leierkasten oder eine Fahrt mit der „Russischen Schaukel“, einem Riesenrad aus dem Jahre 1909, bei dem bunten Treiben ist für jeden was dabei!

Es gelten die bekannten Hygiene-Maßnahmen wie Abstand und Maske. Für 9 Euro seid Ihr Dabei – U18 Jährige kommen umsonst rein. Der Zutritt ist nur nach Anmeldung möglich.

undefined
Antenne Niedersachsen
Audiothek