Verkehrsunfall

Tanklastzug kippt um - Fahrer schwer verletzt

Feuerwehrleute haben einen schwer verletzten Fahrer aus einem umgekippten Tanklastzug in Moormerland (Landkreis Leer) geborgen.


tanklaster.jpg
 (Foto: picture alliance / dpa)

Der mit Flüssigkreide beladene Lastzug war am Donnerstag in einer Rechtskurve aus zunächst unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und auf die Seite gekippt. Der 64 Jahre alte Fahrer schaffte es nach Polizeiangaben wegen seiner Verletzungen nicht, sich aus dem Führerhaus zu befreien. Ersthelfer hätten sich bis zum Eintreffen der Feuerwehr um den Verletzten gekümmert. Die Feuerwehr konnte den Mann schließlich befreien, indem sie die Windschutzscheibe entfernte. Die Schadenshöhe und die genaue Unfallursache werden noch untersucht.

(dpa)