Burgdorf

So habt ihr Spargelbauer Carsten Lahmann geholfen

Auf dem Erlebnishof Lahmann in Burgdorf hat das windige Wetter den Spargelacker von Carsten Lahmann ganz schön Durcheinander gebracht. Der Wind hat die Abdeckfolien, die für das Spargelwachstum wichtig sind, abgedeckt und kreuz und quer auf dem Feld verteilt. Antenne Niedersachsen-Hörer haben dem Spargelbauern geholfen.


Spargelbauer.jpg
Spargelbauer Carsten Lahmann (unten) und die Spargelhelfer Reinhard und sein Sohn (oben). Rechts sind die verwehten Abdeckfolien auf Carsten Lahmanns Spargelacker zu sehen. (Foto: Antenne Niedersachsen)

Ein Anruf bei Antenne Niedersachsen. Ein Hilfe-Aufruf im Radio. Und Spargelbauer Carsten Lahmann war nicht mehr alleine! Mehrere Leute sind Lahmanns Hilfeaufrauf bei Antenne Niedersachsen gefolgt und zum Erlebnishof Lahmann nach Burgdorf gekommen. Gemeinsam bringen sie die Spargel-Abdeckfolien wieder in Form, die der Wind quer auf Lahmanns Acker verteilt hat.

"Ich habe Carstens Hilferuf bei Antenne Niedersachsen im Radio gehört und wollte helfen", erzählt Reinhard. Er lebt in der Nachbarschaft des Erlebnishofs. Und Reinhard kommt nicht alleine. Sein Sohn, der gerade aus Brasilien zu Besuch ist, ist ebenfalls mit dabei. "Er spricht zwar kein Deutsch, kennt aber unseren leckeren Spargel und wollte deshalb direkt mithelfen", sagt Reinhard lachend.

Spargel muss immer früher erntereif sein

Spargelbauer Carsten Lahmann ist dankbar für die Hilfe, gibt aber auch zu bedenken: "Meiner Meinung nach sind wir Bauern selbst schuld, dass es zu solch chaotischen Situationen auf den Feldern kommt. Sobald die ersten Höfe Spargel anbieten, müssen alle anderen mitziehen." Gibt es den ersten Spargel zu kaufen, beginnt auch die Nachfrage der Restaurants und der Spargel muss schnell erntereif werden.

"Die Bauern spannen die Abdeckfolien über die Spargelreihen, damit er schneller wächst. Aber im Frühjahr kann uns das Wetter auch mal ganz schnell einen Strich durch die Rechnung machen", erklärt Lahmann weiter. Das Ergebnis können dann vom Winde verwehte Abdeckfolien sein, wie es auf den Feldern des Erlebnishofs der Fall war.

Carstens Dankeschön

Als Dankeschön hat Bauer Carsten Lahmann allen Helfern ein kostenloses Spargelessen versrpochen.