Hildesheim

Sieben Verletzte bei Verkehrsunfall in Hildesheim

Bei einem Verkehrsunfall in Hildesheim mit vier Fahrzeugen sind sieben Menschen verletzt worden, zwei davon schwer.


verkehrsunfall hildesheim.jpg
 (Foto: picture alliance/dpa)

Wie die Polizei am Freitag berichtete, war am Donnerstagabend auf der Bundesstraße 494 ein 31-Jähriger mit seinem Auto aus bisher unbekannter Ursache in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem anderen Fahrzeug kollidiert. Dieses stieß mit zwei weiteren Autos zusammen. Wegen der Bergungsarbeiten war die Bundesstraße rund drei Stunden gesperrt.

(dpa)