Bleckede

Schuppen steht in Flammen - Feuerwehr ist vier Stunden im Einsatz

Die Feuerwehr hat am frühen Donnerstagmorgen über mehrere Stunden einen Schuppenbrand in Bleckede an der Elbe bekämpft.


Bleckede Schuppen.jpg
 (Foto: picture alliance/dpa)

Am angrenzenden Haus waren schon die Scheiben gesprungen, die dort wohnende Familie mit kleinen Kindern wurde während der Löscharbeiten von Nachbarn aufgenommen. Nachdem die letzten Glutnester mit einem Schaumteppich erstickt worden waren, begann die Polizei mit ihren Ermittlungen. Wie die Feuerwehr mitteilte, waren Schadenshöhe und Brandursache zunächst unklar. Aus der abgebrannten Scheune wurde eine Gasflasche geborgen.

(dpa)