Crowdfunding

SC Göttingen 05 sammelt Geld für Kunstrasenplatz

Um den neuen Platz mitnutzen zu können, muss sich der Fußballverein an den Baukosten beteiligen. Dafür sind die Göttinger auf Hilfe von freiwilligen Unterstützern angewiesen.


Im Göttinger Maschpark wird im Spätsommer ein neuer Kunstrasenplatz auf städtischem Gelände fertiggestellt. Um diesen auch entgeltfrei nutzen zu können, muss der SC Göttingen 05 eine Eigenbeteiligung an den Baukosten von 30.000 Euro aufwenden. Um diesen Betrag aufbringen zu können, hat sich der Verein an seine Anhänger und andere freiwillige Unterstützer gewandt. Wer den Fußballern unter die Arme greift, bekommt je nach Betrag kleine Goodies wie Flaschenöffner und Beutel oder sogar ein individuelles Torwarttraining.

Hier geht's zur Seite der Kampagne.