Blumenmeer

"Rhodo" lockt Gartenfreunde nach Westerstede

Westerstede ist zurzeit in ein riesiges Blütenmeer getaucht. Auf 20 000 Quadratmetern wetteifern noch bis zum 21. Mai bunt blühende Rhododendren und Azaleen in der Kreisstadt des Ammerlandes um die Aufmerksamkeit der Besucher.


Rhodo.jpg
 (Foto: picture alliance / Mohssen Assan)

Alle vier Jahre verwandelt sich die Innenstadt für die "Rhodo" in eine Parklandschaft. Rund 50 Baumschulen aus der Region und zahlreiche Helfer haben dafür 1200 Kubikmeter Torf, 2000 Meter Beeteinfassungen und 15 Tonnen Holzträger bewegt. Mehr als 70 000 Gartenfreunde erwarten die Veranstalter zu der nach ihren Angaben größten Rhododendronschau Europas.

(dpa)