Lebensretter

Rettungsschwimmer rettet Frau vor Ertrinken

Ein Rettungsschwimmer hat am Donnerstag eine entkräftete junge Frau bei Schillig im Kreis Friesland aus der Nordsee gerettet.


Rettungsschwimmer.jpg
Symbolbild (Foto: picture alliance / Wolfgang Rung)

Wie die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) mitteilte, schwamm die 22-Jährige aus Rheinland-Pfalz vom Badestrand aus zu einer Fahrwassertonne. Auf dem Rückweg verließen sie die Kräfte, und sie rief um Hilfe. Ein 17 Jahre alter DLRG-Schwimmer habe die Ertrinkende gerade noch rechtzeitig erreicht, hieß es. Die Frau hatte bereits Wasser geschluckt und geriet immer wieder unter die Wasseroberfläche. Ein Surfer und ein DLRG-Rettungsboot kamen zur Rettung dazu.