Rente

Rentenhöhe in Niedersachsen leicht über Bundesdurchschnitt

Die Höhe der Altersrenten in Niedersachsen liegt mit 1234 Euro leicht über dem Bundesdurchschnitt von 1219 Euro.


122148933_ergebnis.jpg
 (Foto: picture alliance/dpa)

Das geht aus neuen Daten der Deutschen Rentenversicherung mit Stand Ende 2018 hervor, die am Dienstag bekanntgegeben wurden.

Weiterhin gibt es erhebliche Unterschiede bei der Rentenhöhe von Männern und Frauen sowie auf regionaler Ebene. Am höchsten war die durchschnittlich gezahlte Rente im Saarland mit 1343 Euro, am niedrigsten in Thüringen mit 1102 Euro. In Bremen lag die Durchschnittsrente wie in Niedersachsen bei 1234 Euro. Männer in Niedersachsen kamen im Schnitt auf 1362 Euro, Frauen auf 961 Euro.

(dpa)