Klimaschutz

Regierungschef trifft Schüler der Initiative #FridaysForFuture

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) will am Donnerstag in Hannover mit Jugendlichen über Klimapolitik sprechen.


fridaysforfuture.jpg
 (Foto: picture alliance/dpa)

Hintergrund ist die auf die schwedische Schülerin Greta Thunberg zurückgehende Kampagne #FridaysForFuture. Nach ihrem Vorbild gehen Jugendliche auch in Deutschland während der regulären Unterrichtszeit freitags auf die Straße, um mehr Anstrengungen gegen den Klimawandel zu fordern.

Weil zeigte zuletzt Sympathie für das Engagement der Jugendlichen. "Es gefällt mir, wenn sich junge Menschen für Klimaschutz einsetzen und dafür auf die Straße gehen", sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Daher wolle er mit den Schülern über drängende Umweltthemen sprechen. In mehreren niedersächsischen Städten sind am Freitag erneut Demos für den Klimaschutz geplant.

(dpa)