Schöningen

Polizei beendet Entführung

Ein 40-Jähriger Pole war am Donnerstag von drei Landsleuten in Polen gewaltsam entführt worden. Er soll dann über die deutsche Grenze in Richtungen Schöningen (Kreis Helmstedt) gebracht worden sein.


Blaulicht.jpg
 (Foto: picture alliance / dpa)

Berliner Ermittler hätten die Beamten informiert, teilte die Polizei in Wolfsburg mit. In Schöningen sei der 40-Jährige dann von den Beamten in Obhut genommen worden. Die drei Landsleute seien festgenommen worden. Verletzt wurde niemand.