Parteien

Pistorius: AfD-Positionen teilweise menschenverachtend

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) hält die vom Verfassungsschutz vorgenommene Einstufung der AfD als Prüffall für gerechtfertigt.


boris_pistorius.jpg
 (Foto: picture alliance/dpa)

Die AfD vertrete Positionen, die teilweise menschenverachtend und rassistisch seien und damit der freiheitlichen demokratischen Grundordnung widersprächen, sagte Pistorius in einem Interview der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Mittwoch). Zugleich warf er der AfD eine aggressive Sprache vor, die ganz wesentlich auf Ausgrenzung, Vereinfachung und Provokation ausgerichtet sei. "Jede politisch motivierte, jede fremdenfeindliche Gewalt hat ihren Ausgang in Sprache", warnte Pistorius.

(dpa)