Niedersachsen-Originale

Claus Hartmann - Der letzte Schiffsbildhauer

Eigentlich wollte Klaus Hartmann Arzt werden. Eigentlich! Doch dann fing er als Studentenjob einmal an Gallionsfiguren zu schnitzen und hörte damit nicht mehr auf.


Schiffsbildhauer Claus Hartmann - 10.JPG

Galionsfiguren, das sind diese Figuren vorne am Schiffsbug befestigt sind, zum Beispiel Meerjungfrauen oder Kapitänsköpfe aus Holz. Das soll den Seefahrern ja Glück bringen. Damit ist Claus Hartmann weltweit der einzige, der das noch macht. Er sitzt da in seiner Werkstatt auf der Weserinsel Harriersand auf der Weser und schnitzt Figuren, manche bis zu 5 meter groß.

Zehn Stunden Arbeit am Tag. Für Claus Hartmann kein Problem. Er verliert sich paktisch in seiner Arbeit. Taucht ganz tief ein. Für ihn der schönste Job auf der Welt.

  • 1/12
  • 2/12
  • 3/12
  • 4/12
  • 5/12
  • 6/12
  • 7/12
  • 8/12
  • 9/12
  • 10/12
  • 11/12
  • 12/12